Donnerstag, 27. Dezember 2018

Zwei Wege

Wenn es zwei Wege gibt,
 
 
wähle den schweren !

 
Auf dem leichten herrscht zu viel Gedränge.
 
(Tibetanisches Sprichwort)
 
~*~
 
Diese Empfehlung könnte ein guter Vorsatz für das
neue Jahr sein !
 
Rückblickend kann ich heute sagen, dass der Weg durch
mein Leben immer der schwerere Weg war.
Ich habe diesen Weg zwar unbewusst, und keineswegs
absichtlich so gewählt, sondern eher instinktiv. Ich habe
eigentlich immer auf meine innere Stimme gehört,
die mir allerdings nicht immer vernünftig erschien.
Jetzt, im Nachhinein kann ich jedoch sagen,
es war genau der richtige Weg.
Denn nur auf dem schweren Weg wird man herausgefordert
und das wiederum bedeutet,
dass man viel mehr über das Leben, die Menschen
und sich selbst lernt, als auf dem leichten Weg.
Und jetzt in meinem "hohen Alter" habe ich das Gefühl,
als würde ich dafür belohnt.
Folgt man dagegen der Masse auf dem leichten, bequemen Weg,
sieht man nichts anderes, als Hinterteile.
Und was lernt man daraus ?
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fotos: Pixabay

Kommentare:

  1. Ja liebe Laura, auf seine innere Stimme zu hören, ist immer die richtige Wahl.
    Ein Sprichwort, das sich jeder mal zu Herzen nehmen sollte.

    Wünsche dir schöne Stunden zwischen den Jahren
    Ganz herzliche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du das auch so siehst, liebe Angelika. Die meisten Menschen hören lieber auf andere, was sie dann oft ins Unglück stürzt, weil es nicht ihrem eigenen "Ich" entspricht. Es gehört halt Mut dazu, sich zu sich selbst zu bekennen und sich nicht nach anderen zu richten. Und Mut fehlt den meisten Menschen. Eigentlich schade, denn sie könnten viel glücklicher und zufriedener sein !
    Auch ich wünsche dir eine gute Zeit zwischen den Jahren. Das Wetter ist derzeit ja geradezu ein Traum :o)))).
    Liebe Grüße für dich bis zum nächsten Mal von
    Laura, die das herrliche Wetter jetzt ausnutzt und an die frische Luft geht :o))) !

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.