Freitag, 21. Dezember 2018

Weihnachtskarten ­čôŽ

Jedes Jahr bestaune ich die vielen wundersch├Ânen Weihnachtskarten.
So viele sch├Âne und einfallsreiche Motive.
Sie verf├╝hren mich immer wieder zum Kauf besonders ausgefallener Karten.



Es ist so ein wunderbarer Brauch, Verwandten und Freunden in der Ferne
zu Weihnachten liebe Gr├╝├če zu senden. Jedes Jahr habe ich unz├Ąhlige Karten
geschrieben. Bei Tee, brennenden Kerzen und weihnachtlicher Musik, war es
f├╝r mich immer wieder eine Freude, allen Weihnachtsgr├╝├če zukommen zu
lassen.
 
 
Es ist ein Brauch, der leider in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung
verliert, weil die meisten der lieben Menschen, denen ich jedes Jahr eine Karte
schrieb, nicht mehr unter uns weilen. Im Laufe der Jahre habe auch ich daher
immer weniger Karten erhalten.

 
Inzwischen kann ich die Karten, die mir liebe Menschen zu Weihnachten
schreiben, an einer Hand abz├Ąhlen. Es wurden von Jahr zu Jahr weniger.
Einigen Freunden f├Ąllt das Schreiben bereits schwer. Sie ziehen es vor,
anzurufen und ein wenig zu plaudern. Dar├╝ber freue ich mich nat├╝rlich auch.
Andere nutzen digitale Weihnachtskarten. Sie versenden ihre Gr├╝├če nur noch
├╝ber das Internet. Das ist eigentlich schade, denn es ist ein gro├čer Unterschied,
ob ich eine Karte mit der Hand schreibe und pers├Ânlich unterschreibe oder ob
ich die Gr├╝├če in den Computer oder das Handy tippe.
Aber wer schreibt heute ├╝berhaupt noch mit der Hand ? Heutzutage, wo doch
alles schnell gehen muss ? Wer macht sich in unserer schnelllebigen Zeit
denn noch die M├╝he in einem Gesch├Ąft h├╝bsche Weihnachtskarten
auszusuchen ? Wer hat noch die Mu├če und wer nimmt sich noch die Zeit,
diese Karten in aller Ruhe mit der Hand zu schreiben und sie dann zum
Briefkasten zu bringen ? Heutzutage ist es doch so viel einfacher und
bequemer, die Tastatur zu bem├╝hen. Und doch ist es etwas ganz anderes,
eine handgeschriebene Karte in der Hand zu halten, als sie am Bildschirm
zu betrachten und zu lesen.
 
 
Ja, so scheint in Zeiten der Digitalisierung ein sch├Âner, alter und liebge-
wonnener Brauch allm├Ąhlich in Vergessenheit zu geraten.
Junge Leute versenden ihre Weihnachtsgr├╝├če - wenn ├╝berhaupt - wohl eher
├╝ber Twitter, Facebook, Whatsapp usw., als sie per Post zu verschicken.
 
Ich freue mich immer noch sehr ├╝ber jede einzelne Weihnachtskarte, die
per Post kommt. Es ist so sch├Ân, den Briefumschlag zu ├Âffnen und die
handgeschriebenen Weihnachtsgr├╝├če auf einer dieser zauberhaften
Weihnachtskarten zu lesen.
 
Genauso geht es mir mit B├╝chern.
Ich halte B├╝cher viel lieber in den H├Ąnden, als den Text am Bildschirm zu lesen.
Wie viel gem├╝tlicher und wie viel kuscheliger ist es doch, B├╝cher oder eben
Gru├čkarten im Sessel oder auf der Couch zu lesen, als aufrecht sitzend vor
dem Bildschirm !
Aber jedem das Seine, jeder wie er mag.
 
Wie sch├Ân ist es und welch' gro├če Freude, ├╝berhaupt noch Weihnachtsgr├╝├če
zu erhalten und wie traurig muss es f├╝r Menschen sein, die gar keine Karten
oder Gr├╝├če erhalten. Wie schlimm, wenn niemand an sie gedacht hat - oder
sie ganz alleine sind und niemanden haben, mit dem sie die Weihnachtstage
verbringen k├Ânnen.
Das ist wirklich so traurig !
Weihnachten ist eine gute Zeit, einem Menschen, der alleine ist, eine Freude
zu machen, ihm ein wenig Zeit zu schenken oder Weihnachtsgr├╝├če zu schicken.
 
Ich stelle auch in diesem Jahr wieder eine Kerze f├╝r die Menschen ins Fenster,
die Weihnachten alleine, im Krankenhaus oder nicht mehr bei uns sind.
Sie sind alle nicht vergessen.
 
Und Weihnachtskarten an meine Lieblingsmenschen sind nat├╝rlich schon
unterwegs und inzwischen auch angekommen.
 
­čÄä
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen

Danke f├╝r Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit f├╝r ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verf├╝gung gestellt wird, erkl├Ąrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.