Sonntag, 26. Februar 2012

Gartenglück......

 Gartenglück genießen,
dem Quell des Lebens näher sein,
Sehen, wie die Blümlein sprießen,
zart und grün im Sonnenschein.
 
(Zum Vergrößern die Fotos bitte anklicken.)

Wie sie sich liebkosen lassen,
von des Frühlings sanfter Luft,
wie meine Sinne sie erfassen,
mit ihrem lieblich zarten Duft.
 Wie sie rasch mein Herz erwärmen,
mit ihrer Schönheit Tag für Tag,
froh beginne ich zu schwärmen
über diese Farbenpracht.
 
Wie viel ärmer wär’ mein Leben,
ohne all' die Blümelein.
Dankbar, für alles was sie geben,
schließ' ich in mein Herz sie ein.

© Ursula Evelyn

Ist sie nicht einfach wunderschön - die Hyazinthe?

Schon gewußt?
Eine Hyazinthenzwiebel kann bei guter Pflege bis zu 15 Jahre alt werden.


Heute darf ich wieder eine neue "regelmäßige" Leserin begrüßen.
Sei herzlich willkommen, Barbara.
Ich freue mich über Deinen Besuch hier.

Wünsche allen einen zauberhaften Sonntag
und einen guten Start in die neue Woche.
Lasst es Euch gut gehen!

Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Blumen sind die Liebesgedanken der Natur.
Bettina von Arnim

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Laura
    Wünderschöne Blüten, Ich mag Hyazinthen in den zarten Tönen besonders gerne.

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Hyazinthen auch sehr gern. Leider muss ich im Haus auf sie verzichten wegen des intensiven Geruchs.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Laura
    Deine Bilder wecken auch Frühlingsgefühle. Traumhaft schöne Hyazinten sind das. Ich kann leider keine im Haus haben - meine Familie bekommt Kopfschmerzen vom starken Geruch. Ich gniess dafür deine ;-)))

    GGglg Marianne

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...