Mittwoch, 10. Juli 2019

Der Juni

ist für mich der Monat der Rosen.
Es ist die Zeit, die ich so sehr genieße.
Die Zeit, in der die Rosen ihre ganze Schönheit entfalten, in der sie ihren
betörenden Duft verströmen und mir so viel Freude bereiten.
Ich kann gar nicht anders, als sie immer wieder anzusehen und sie zu
fotografieren. Sie sind ein wunderbares Fotomotiv mit all ihren
Farbnuancen und unterschiedlichen Blüten.
Nun ist der Juni schon wieder vorbei.
 
 
Fingerhüte und Clematis sind jeden Sommer ihre Begleiter.
In deren Gesellschaft fühlen sie sich wohl.
 
 
 So ganz allmählich neigt sich ihre erste Blütezeit dem Ende zu.
Doch sie werden wiederkommen - mit einer zweiten Blüte und uns
bis in den Herbst hinein - weiterhin Freude schenken.

 
Bald beginnt die Hochsommerzeit.

 
Rosen, Rosen, Rosen - sie sind und bleiben für mich die Königinnen unter
den Blumen - auch wenn ich alle Blumenkinder gerne mag -besonders die
ersten im Jahr, die kleinen, weißen - die Schneeglöckchen.
 
 
Clematis im ersten Morgensonnenschein





 
Der Rosenmonat ist vorüber und mit ihm die erste Rosenblüte.
 
Wie schnell doch die Zeit vergeht ! Jeder Tag geht so schnell vorbei -
jede Woche, jeder Monat, jedes Jahr. Sie eilt dahin, die Zeit.
 
*
 
Lasst uns lieben, singen, trinken,
Und wir pfeifen auf die Zeit;
Selbst ein leises Augenwinken
Zuckt durch alle Ewigkeit.
 
Wilhelm Busch
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.