Freitag, 29. März 2019

Der frühe Vogel

fängt den Wurm und der Frühaufsteher hat mehr vom Tag.
Aber die frühen Vögelchen fangen nicht nur Würmer,
sie bringen mir auch ein fröhliches, frühmorgendliches Ständchen.
Was für eine Freude, wieder von den Vögelchen so voller Lebenslust
geweckt zu werden.
 
 
Was für ein Morgen, wenn die Sonne scheint und das Leben ringsherum
in Wald und Garten aufwacht. Nichts kann mich dann länger im Bett halten.
 
 
Das Leben ruft und will mit allen Sinnen gelebt werden.
 
 
Das weiße Kirschblütenbäumchen blüht als erstes
 
 
Bei diesen herrlichen Aussichten zieht es mich schon früh aus den Federn
und hinaus in den Garten. Es ist das ideale Wetter für die Gartenwühlerei.
 
Das Mandelbäumchen in voller Blüte
 
 
Nicht zu warm und nicht zu kalt und ganz wichtig, es geht kein Wind.
So macht das Aufräumen der Beete und das Entfernen von altem Laub
des hinter uns liegenden Herbstes und Winters doppelt so viel Freude.
Und was hab ich in den letzten Tagen gewühlt !
Wenn ich einmal anfange, finde ich kein Ende mehr und vergesse
sogar das Essen und Trinken. Dabei ist gerade das Trinken so wichtig.
Heute geht es weiter - gleich nach dem Frühstück, frisch gestärkt
und frohen Mutes und mit einer großen Flasche Wasser ;o).
 
Das Leben, den Tag, den Garten, die aufblühende Natur, das Wetter,
einfach das DASEIN aus vollem Herzen genießen !
Und die Wetteraussichten für das Wochenende sind ebenfalls sehr
vielversprechend - freuen wir uns darauf !
 
ICH BIN IM GARTEN -
MEINEM LIEBSTEN AUFENTHALTSORT !

 
🏡🏡
CARPE DIEM
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Laura, ich bin zurück und wieder online.
    Ja die Natur sprießt überall und es ist eine Freude zu sehen, wie sich Tag für Tag mehr zeigt.
    Die Vögel zwitschern und bauen schon ihre Nester. Es ist schön morgens schon in den Garten zu gehen und alles zu genießen.

    Viel Spaß und hab eine gute Zeit, herzliche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Angelika, danke für deinen lieben Besuch und deine netten Worte. Leider bin ich durch die Gartenwühlerei mit dem Beantworten etwas spät dran. Tut mir leid, aber bei dem schönen Wetter bin ich lieber draußen, als vor dem Computer zu sitzen.

      Es freut mich sehr für dich, dass du so schöne Tage in einer so erholsamen Gegend verbracht hast. Schön sind deine Fotos geworden. Du machst es richtig - bist unterwegs,
      kommst raus und genießt das schöne Wetter. Das finde ich einfach großartig.
      Ja, es gibt wirklich nichts Schöneres, als sich in der Natur aufzuhalten und gerade jetzt alles blühen und grünen zu sehen. Genießen wir es - zu schnell ist diese schöne Zeit wieder vorbei.
      Hab eine angenehme Restwoche und lass es dir gut gehen, liebe Angelika !
      In diesem Sinne ganz liebe Grüße von
      Laura, die heute dem Regenwetter getrotzt hat und mit einer Knuddeline ebenfalls unterwegs war ;o).
      Mach's gut, liebe Angelika und bis bald wieder !

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.