Montag, 4. März 2019

Was ist Heimat ?

Wie schön ist es, eine Heimat zu haben und eine Heimat,
mit der man durch Geburt,  Erinnerungen und
Liebe verwachsen ist.
Otto von Bismarck (1815 – 1898)
 
Foto: Pixabay
 
Vergiß nie deine Heimat, wo deine Wiege stand,
man findet in der Fremde kein zweites Heimatland.
(unbekannt)
 
~*~

 
Heimat gewinnt immer mehr an Bedeutung,
je mehr sie droht verlorenzugehen.
Es ist wie mit allem im Leben. Man lernt etwas erst zu schätzen,
wenn man es verloren hat oder aufgrund eines drohenden Verlustes
erkennt, dass nichts auf Dauer selbstverständlich ist,
selbst die Heimat nicht mehr.
 
Es ist wirklich schön, eine Heimat zu haben mit der man
seit der Kindheit verwachsen ist. Auch wenn man viel in der Welt
herumgekommen ist und andere Länder gesehen hat,
Heimat bleibt Heimat.
In die Heimat, in das Land, in dem man geboren und
aufgewachsen ist, wo man mit der Familie zuhause ist,
wo man seine Wurzeln hat und sich geborgen fühlt,
kommt man immer wieder gerne zurück.
 
 
 
Ich liebe meine Heimat, dieses Land ist mein Vaterland,
hier ist mein Zuhause, hier fühlt sich meine Seele wohl
und das wird so lange ich lebe, auch so bleiben.
Niemand wird mir das ausreden !

Auch der Bundesvorsitzende der Grünen Robert Habeck nicht, der sagte:

"Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland
nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht".

Könnte ein Politiker, der solche Sprüche von sich gibt, jemals Bundeskanzler
der Bundesrepublik Deutschland werden und zum Wohle des deutschen Volkes
agieren; ihm dienen, wenn er nichts mit diesem Land anzufangen weiß ?
Vaterlandsliebe zum Kotzen findet ?
Ich frage mich allerdings, warum er dann nicht auswandert,
anstatt die halbe Welt nach Deutschland holen zu wollen.
 
~*~

Schnell knüpfen sich der Liebe zarte Bande,
Wo man beglückt, ist man im Vaterlande.
Friedrich von Schiller

~*~

Die alten Dichter und Denker sind mir jedenfalls wesentlich lieber,
als die heutigen deutschen linksgrünen Politiker,
zu denen ja inzwischen auch Madam gehört.

~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.