Freitag, 8. September 2017

Ein kleiner Wirbelwind

Ja, das ist sie in der Tat, die kleine Fluffy.
Sie ist unermüdlich auf Trab, neugierig, verspielt und dabei,
ihre kleine, neue Welt zu entdecken und zu erkunden.

Es bereitet so viel Freude, sie beim Spielen - oder wenn sie durch den Garten
tapst, zu beobachten.


Alles, was raschelt und sich bewegt, erregt sofort ihre Aufmerksamkeit
und muss genau unter die Lupe genommen werden.


Sie ist so ein flinkes, kleines, aufmerksames Hundchen und
zu meiner großen Überraschung, gehorcht sie sehr gut.
Wenn sie die Teppiche oder meine Schuhe anknabbert und ich sage "nein",
dann lässt sie auch sofort davon ab.


Ab und zu wird natürlich ein kurzes Ruhe- und Knabberpäuschen eingelegt,
um die Batterie wieder aufzuladen und gleich danach wird erneut in den Turbogang
geschaltet.
Und dann geht's wieder los, Schuhe und Teppiche, Toilettenpapier oder
Kleenextücher, Handtücher und Körbe, nichts ist vor ihr sicher ;o).

Mein bisheriger, einigermaßen geregelte Tagesablauf ist dadurch ganz
schön ins Schlingern und völlig durcheinander geraten. Doch wer würde
sich nicht über einen solch kleinen, quicklebendigen Wildfang freuen ?
Mein Herz hat sie jedenfalls im Sturm erobert !



Auch wenn ich mich mit der Entscheidung, wieder ein kleines Hundchen
aufzunehmen, anfangs noch sehr schwer getan habe, so bin ich jetzt froh
und glücklich, dass wir diesen kleinen Wirbelwind gefunden und zu uns
geholt haben.
Sie ist einfach zuckersüß, unglaublich lebhaft und verspielt
- eben einfach zum knuddeln und liebhaben.
Tinka hat sich inzwischen an diesen kleinen Wildfang gewöhnt,
der ihr anfangs wohl noch ein bisschen zu stürmisch war.

Es sind so freudige Momente, wenn der kleine Wirbelwind
mit dem Stoffball spielt und ihm das offensichtlich genau
so viel Freude bereitet, wie mir ihm dabei zuzuschauen.
Tage voller Glücksmomente !

*

Tessie hätte dieses kleine Hundewesen auch gerne gemocht.
Sie wird immer unvergessen bleiben.


In Gedanken bin ich sehr oft bei ihr,
denn sie war eine ganz besonders spezielle Hunde Seele.

~*~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





Kommentare:

  1. Liebe Laura,
    über deinen kleinen Wirbelwind bin ich zu dir gekommen......
    Ich freu mich mit dir über den kleinen Wirbelwind!!!
    Die kleine Fluffy hat ganz viel von meinem früheren eigenen Wirbelwind Telly,
    der mich 17 Jahre durch mein Leben begleitet hat!!
    Wie schön es ist hier eine kleine Schwester von ihm zu finden so sieht sie aus..
    Ein schöner Post, der mir aber auch zeigt, dass du eine Hundeliebe verloren hast.
    Da kann ich dich gut verstehen!
    Alles Gute dir, im Herzen wird die Liebe immer leben und ihr werdet verbunden bleiben
    für immer....
    Liebe Grüße schickt
    Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich mit euch über dieses lebhafte kleine Fellwesen. Ich hatte mich schon gefragt, ob du wieder ein Hundchen dazu nimmst. Es ist sicher die richtige Entscheidung - auch wenn Tinkas Leben etwas aus der gewohnten Ruhe gerissen wird.
    Ich bin ja mehr der Katzenmensch (auch wenn wir vor langer Zeit mal einen wunderschönen Collie hatten) aber wer kann schon so einem süßen Hundchen mit Knopfaugen und Knopfnase widerstehen. Viel Spaß miteinander wünsche ich euch.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, mal wieder von dir zuhören, liebe Christiane.
      Ich habe mir schon Sorgen gemacht, weil es auch auf deinem Blog so still geworden ist. Daher hoffe ich, dass bei dir/euch alles im grünen Bereich ist.

      Ja, der kleine Wildfang hält mich sehr auf Trab. Ich frage mich manchmal woher so ein kleiner Hund so viel Power hat. Sie ist unermüdlich. Spielt auch alleine und flitzt so schnell durch Garten und Haus, dass sie mich dabei überholt. Unglaublich ist das !
      Die Entscheidung ist mir nach Tessie gar nicht leicht gefallen, auch meines Alters wegen - man weiß ja nie - aber mit diesem kleinen Wildfang habe ich so viel Bewegung, dass es wie ein "Jungbrunnen" wirken muss ;o).
      Katzen hatte ich auf der Insel auch, aber sie sind so selten zuhause. Hunde sind mir daher lieber. Deine Pinkybande ist aber auch einmalig !!!

      Ich freue mich wirklich sehr wieder von dir zu hören und hoffe, auch bald wieder in deinem Blog von dir zu lesen.

      Hab Dank für deine lieben Wünsche, einen angenehmen Abend und sei ganz herzlich gegrüßt von
      Laura, die derzeit über mangelnde Beschäftigung absolut nicht klagen kann ;o).
      Mach's gut, liebe Christiane, - und hoffentlich bis bald wieder - es ist immer eine Freude von dir zu hören !

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.