Montag, 9. April 2018

Wochenend und .......

Kirschblüten und Kirschstreuselkuchen erfreuten Herz und Seele
am ersten supersonnigen, warmen Wochenende.
Und so konnten wir die erste Teestunde in diesem Jahr auf der Terrasse
verbringen. Aber auch die Gartenwühlerei kam natürlich nicht zu kurz.
Zwei ganze Tage von früh bis später im Garten - endlich !
Was für eine Freude, Entspannung und Erholung !

 Er schmeckte wie immer köstlich.


Sie blühen jedes Jahr zuerst, die weißen Blüten am japanische Kirschbäumchen.
Die rosafarbene japanische "Nelkenkirsche" folgt ihr etwas später. In diesem
Jahr blüht auch der Magnolienbaum endlich zum ersten Mal. Ich habe ihn vor
ein paar Jahren gepflanzt und schon fast die Hoffnung aufgegeben, dass
er jemals blühen wird. Doch nun ist es soweit. Allerdings ist er mit Blüten noch
sehr sparsam, so dass sich Fotos noch nicht lohnen. Schaun wir mal !



 Mit einer guten Tasse Assam nach getaner Gartenarbeit einfach köstlich.


 Dazu der Blick auf das blühende Bäumchen - so eine Freude !
Ach, ich mag den Frühling einfach zu gerne - zu sehen, wie alles wieder
zu neuem Leben erwacht. Da kommen auch meine Lebensgeister so richtig
in Schwung.


 Montag Nachmittag gibt es dann den restlichen Kirschstreuselkuchen
zum Tee. Darauf kann ich mich dann während des Tages schon freuen.
Leider ist es heute schon wieder leicht bewölkt, aber wenigstens warm,
so dass ich mich heute wieder dem Garten widmen kann.

FREUDE :o) !!!

*

Ein froher Sinn ist wie ein Frühling,
er öffnet die Blüten der menschlichen Natur.
Jean Paul

~*~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Kommentare:

  1. sowohl die Kirschblüten, wie auch der Kirschstreusel sehen fabelhaft aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kirschblüten sind jedes Jahr eine Freude, liebe Gabi, und ein Kuchen gehört zu jedem Sonntag. Man gönnt sich ja sonst nichts ! ;o).
      Liebe Grüße auch für dich von
      Laura

      Löschen
  2. Hier ist der Frühling noch zögerlicher, aber gestern ist die erste Tulpe aufgegangen. Es blühen auch noch die Krokusse. Dein Kuchen sieht wirklich lecker aus. Auch wir haben auf der Terrasse gesessen und genossen.
    Gestern und heute war Arbeitstag mit dit un dat und dann Sport für mich. Jetzt wird der Abend genossen.
    Liebe Laura, liebe Grüße in diese Woche hinein und weiterhin viel Freude bei der Gartenarbeit.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich sehr nach Norddeutschland an, liebe Ingrid, denn im Süden des Landes blühen ja schon einige Obstbäume. Das Rezept für den Kuchen stammt noch von meiner Mutter und die hat es von ihrer Mutter, also meiner Großmutter. Er ist wirklich lecker. Schon der Duft während des Backens macht Appetit darauf ;o).

      Das Terrassen-Leben muss erst einmal pausieren, es regnet unaufhörlich. April eben !
      Ja, die Tage sind trotz Rentner-Dasein immer auch mit Arbeit gefüllt - aber es ist gut, in Bewegung zu bleiben und dass du außerdem noch Sport machst, ist sehr lobenswert !
      Gut, wenn man das alles noch kann !
      In diesem Sinne liebe Grüße für dich und ebenfalls eine angenehme Restwoche.
      Mach's gut, liebe Ingrid, und danke für deinen Besuch,
      sagte Laura, die nun das Abendessen vorbereiten muss.

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.