Montag, 25. Februar 2013

Alle Vögel sind schon da

Von wegen Frühling in Sicht.
Grün ist es, ja das stimmt, - allerdings weißgrün, denn all überall wirbelten
am Wochenende wieder weiße Flocken durch die frostige Luft und
die gefiederten Wintergäste hatten wieder verstärkt Hunger.
Alle kamen sie zu Besuch, um ihre Bäuchlein aufzufüllen.
Nur der Buntspecht kam nicht so richtig zum Zuge.


Der Arme klebte am Baum und musste zusehen, wie die anderen
Vögelchen sich bedienten. Die Blaumeise, der Kleiber im Abflug


 und die Amsel, die auf eine günstige Gelegenheit wartete,
das Futterhäuschen anzufliegen.


Hier sieht man sehr schön, auf welches Blütenmeer wir uns im Frühling
an den Rhododendren freuen dürfen.
In diesem Jahr haben sie extrem viele Knospen - so viele, wie
schon lange nicht mehr.
Natürlich werde ich diese Pracht dann wieder im Bild festhalten.


Der Buchfink sieht satt und zufrieden aus,


der Kohlmeise schmeckt es noch und


die kleine Blaumeise beobachtete mich skeptisch aus sicherer Entfernung.
Ach, die süßen, kleinen Piepmätze.
Ich könnte sie alle knuddeln :o).


Später kam der Buntspecht aber doch noch ran, an das Futter.
Mit einiger Verrenkung hatte er es schließlich geschafft,
seinen Kopf durch die seitliche Öffnung des Futterhäuschen zu stecken
und sich satt zu futtern.


Jetzt, da er einen Weg gefunden hatte, sich des Futters zu bedienen,
hat er die Amsel gleich mal in ihre Schranken gewiesen und seinen
Anteil am Futter vehement verteigt.

Zwischenzeitlich war der Garten wieder komplett weiß - und es war lausig kalt.
Ein ungemütlicher Nordostwind blies eisigkalte Luft in unsere Gefilde,
so dass man überhaupt keine Lust verspürte, das Haus zu verlassen.
Dabei erinnere ich, dass wir vor ein paar Jahren um diese Zeit -
zwar in dicken Jacken, - aber immerhin schon ein bisschen gegärtnert -
und den Tee draußen genoßen haben.


Brrrrrrrrrrrrrr, in diesem Jahr ist es dafür noch viel zu kalt.

Tja, und das waren sie dann wohl, die letzten Fotos vom Winter 2012/13.
Ade, lieber Winter und beehre uns mit deinem Besuch
bitte erst Anfang Dezember wieder.
Ab jetzt möchte ich nur noch farbenfrohe Motive vom Frühling und Sommer
mit viel blauem Himmel, Sonnenschein, Natur und blühenden Blumen,
Sträuchern und Bäumen fotografieren.

Das Frühjahr wird schon sehnlichst erwartet und der rote Teppich
ist auch schon ausgerollt - alles ist bereit und wartet nur noch
auf den Startschuss.

Also dann mal los !!!
Sorry, Joona, aber noch mehr Winter geht gar nicht ;o).


~*~~*~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




Kommentare:

  1. ja der frühling lässt immer noch auf sich warten - schöne Fotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Was für herliche Fotos von den gefiederten Gästen hast Du gemacht liebe Laura. Ja leider lässt der Frühling noch auf sich warten, es schneit schon wieder. Wir waren gestern im Wald und haben den Schnee genossen.

    Liebe Wochenstartgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...