Donnerstag, 16. Oktober 2014

Wolken wie ......

von einem Maler mit dem Pinsel in den Himmel gezaubert.
Wolken faszinieren mich immer wieder.
Was liegt da näher, als ungewöhnliche Wolkenformationen mit der
Kamera festzuhalten.
 



 
In der Morgen- oder Abenddämmerung bieten Wolken meist
ein ganz besonders beeindruckendes Schauspiel.
Leider kann ich viele wunderbare Sonnenuntergänge als Gesamtkunstwerk
eigentlich nie im Bild festhalten, weil mir hier der freie Blick bis zum Horizont fehlt.
Hier verschwinden Sonne und Mond meist hinter Tannen und anderen Bäumen,
so dass mir dieses Naturschauspiel meist entgeht.
 
Auf der "Insel" dagegen, wenn der Mond abends ungewöhnlich groß
hinter dem Horizont auftauchte, oder die Sonne abends als große, feurige Kugel
im Meer versank, war das jedes Mal ein Schauspiel der ganz besonderen Art
und ein ganz großartiges Erlebnis.
Damals bin ich nur ganz selten auf die Idee gekommen Fotos zu machen,
weil ich annahm, dass ich bis ans Ende meiner Tage auf dieser Insel leben würde.
 
Tja, einmal mehr ein Beweis dafür,
dass es erstens - anders kommt
und zweitens - als man denkt.
 
Aber die Natur ist überall schön, egal ob am Meer, in den Bergen,
in der Wüste, in einem Dschungel, am Nordpol oder im eigenen Garten.
Man muss diese Schönheit nur wahrnehmen
und sie genießen - wie alles Schöne !
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


Kommentare:

  1. Auf welcher Insel hast du gelebt.Die Bilder sind wirklich Klasse...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir die Bilder gefallen, liebe Sabine.
      Ich habe viele Jahre auf der Insel Barbados in der Karibik gelebt und wollte eigentlich auch nie dort weg !
      Aber wie das Leben so spielt !
      Einen schönen Tag für dich und liebe Grüße
      Laura

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...