Montag, 20. Oktober 2014

Der beste Apfelkuchen der Welt

ist dieser Apfelkuchen mit Zimt und Mandel.
Man kann außerdem noch Rosinen hinzufügen - wir mögen ihn lieber ohne.
Das Rezept stammt noch von meiner Großmutter und wird gehütet wie ein kostbarer Schatz.
Dieser Apfelkuchen ist wirklich sehr, sehr lecker - ein Gedicht !
 
 
Herbst und Winter ohne diesen Apfelkuchen geht gar nicht.
Er gehört für mich zu dieser Jahreszeit an den Wochenenden einfach dazu,
so wie ein Erdbeerkuchen zum Sommer.
Und obwohl das Wetter am Wochenende alles andere als herbstlich war,
sondern mit 25°, blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und leichtem Wind,
eher an einen Sommersonnentag erinnert,
dieser Kuchen musste jetzt einfach sein.

 
Allein der köstliche Duft nach Äpfeln, Zimt und Vanille im Haus,
ist so verführerisch, dass ich mich schon beim Backen auf die Teestunde
am Nachmittag freue.
  
Eine weitere Freude habe ich Mr. Putin zu verdanken. Im Supermarkt wurden
nämlich 5kg Äpfel für sage und schreibe nur 2,50 Euro angeboten.
Man stelle sich das vor! 50 Cent für ein Kilo Äpfel, die normalerweise 1,99/kg kosten.
Aufgrund der verhängten Sanktionen in Russland, werden in diversen Supermärkten
viele Lebensmittel zurzeit recht günstig angeboten.
 
 
Da kommt beim Einkaufen von deutschen Lebensmitteln derzeit richtig Freude auf,
auch wenn der eigentliche Anlass, nämlich der Grund für die Sanktionen,
nicht so erfreulich ist.
Den Apfelkuchen, der übrigens mit oder ohne Sahne ein wirklich absoluter Genuss ist,
lassen wir uns trotzdem schmecken.

 
Ich werde wohl noch einige Apfelkuchen in den kommenden Monaten backen,
auch wenn das eine ziemliche Zufuhr von Kalorien bedeutet -
aber - man gönnt sich ja sonst nichts.
Das ungewöhnliche Goldsommersonnenoktoberwetter eine Woche vor Beginn
der Winterzeit wird jetzt wohl ein Ende haben und der Herbst wird endgültig Einzug
halten - oder vielleicht auch nicht. Wer weiß das schon ?!
Das Wetter hat sich in diesem Jahr, so gut wie an überhaupt keine Jahreszeit
gehalten.
Sehr ungewöhnlich !
Aber der Apfelkuchen ist wirklich gut und hält,
was er beim Backen verspricht !
Ein Genuss erster Sahne !
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 



Kommentare:

  1. Liebe Laura,

    ja, so ein leckerer Apfelkuchen gehört im Herbst einfach dazu :-)
    Wir hatten am WE auch einen wirklich köstlichen Apfelkuchen; ich probiere immer wieder
    gerne neue Rezepte aus.
    Obwohl mein Sohn schon mal reklamierte und meinte, es gäbe doch nun schon so viele versch. Rezepte
    in meinen Ordnern und ich soll doch dabei bleiben.
    Kuchenbacken -und natürlich eine Teestunde mit demselben- gehören für mich einfach zu einem gelungenen WE dazu,
    mir fehlt sonst wirklich etwas;-)
    Auch das Backen und Vorbereiten macht mir Freude, überhaupt koche und backe ich (meistens) sehr, sehr gerne.
    Was du über die Preise durch die verhängten Sanktionen schreibst, habe ich auch schon festgestellt und einerseits freut es mich auch, andererseits ist der Grund dafür leider sehr unerfreulich... aber was können wir schon daran ändern....
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche, die jetzt sicher wirklich herbstlich zu werden scheint. Aber da kann man es sich auch so richtig schön gemütlich machen, mit heißem Tee, Feuer im Kamin, einem guten Buch und ab und zu auch einem leckeren Stück Kuchen;-)
    Liebe Grüße aus dem heute recht stürmischen Norddeutschland
    von Milka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, liebe Milka, dann sind wir ja schon zu zweit. Dann backst Du in der Adventszeit bestimmt auch gerne Plätzchen - oder ?
      Sie ist ja nicht mehr weit, diese schöne, besinnliche Zeit. Freuen wir uns darauf.
      Hier ist es nun auch stürmisch geworden - machen wir es uns im Haus gemütlich !
      In diesem Sinne, liebe Grüße für Dich und einen schönen Tag
      Laura

      Löschen
    2. Ja, liebe Laura, Plätzchen backen ist ein MUSS in der Adventszeit:-)
      Überhaupt liebe ich die Vorweihnachtszeit sehr und dann wird in unserem Haus auch sehr viel weihnachtlich dekoriert; gut 4 Wochen noch, dann kann´s wieder los gehen.
      Aber auch der kommende November hat seiner Reiz, wenn die Natur sich langsam zurück zieht um wieder neue Kraft für´s kommende Jahr zu sammeln. Wir Menschen können es der Natur doch gleich tun, auch wir ziehen uns nun wieder mehr ins Haus zurück und machen es uns dort gemütlich.
      In diesem Sinne, eine gemütliche Woche und einen herzlichen Gruß
      von Milka

      Löschen
  2. dein apfelkuchen sieht sehr lecker aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er, liebe Gabi, das ist er !
      Ich freue mich jedes Mal darauf und backe ihn auch sehr, sehr gerne - weil es sich wirklich lohnt :o)).
      Auch Dir einen schönen, gemütlichen Tag und liebe Grüße für Dich
      Laura

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...