Dienstag, 19. Februar 2013

Zur Erinnerung .......

für alle, die gestern nicht in den Genuss des Sonnenscheins kamen.
So sieht sie aus, die Sonne, die uns gestern mit ihren hellen und
warmen Strahlen einen  ganzen Tag !  lang beglückte.
Und weil dieser Anblick so selten ist, muss ich das heute einfach in Wort
und Bild festhalten, denn wer weiß schon, wann sie uns wieder beehrt.


Daher widme  ich diesen Fotos auch eine eigene Seite.
Es war zwar noch kalt, ja früh morgens sogar richtig frostig,
aber die hellen und warmen Sonnenstrahlen haben doch richtig gut getan.
Die Vögelchen haben vor lauter Freude ein Fest gefeiert und ich auch.
Ein so seltenes Ereignis muss man einfach feiern.
Was so ein Sonnentag doch auslösen kann !

Und so ging sie unter, die Sonne - mit einem feuerroten Spektakel
am Himmel, das beinahe unreal wirkte:


Es war ein herrlicher Tag, der schon einen kleinen Vorgeschmack
auf das gab, was da in naher Zukunft hoffentlich auf uns zukommt.
Ich freue mich sehr darauf,
aber jetzt kommt der Winter ja erst mal wieder zurück
und beschert uns wieder dieses gewohnte Grau-in-Grau.
Trist-in-Trist, -  wie soll man da in die Gänge kommen !?
Lieber Winter es reicht, es ist genug - hörst du,
mach bitte endlich Platz für den Frühling !
Und ihr da oben, ihr grauen bis dunkelgrauen Wolken,
ihr dürft euch jetzt auch endlich verziehen.
Nicht, dass wir euch nicht mögen, nein, wir alle mögen euch wirklich sehr
und wir brauchen euch auch, denn ihr bringt uns Regen und Schnee.
Das ist gut für die Natur.
Aber wir brauchen auch die Sonne, wir alle, die Natur und wir Menschen.
Also verzieht euch - egal wohin und lasst die Sonne endlich
mal durch, damit ihre Strahlen uns auch hier auf der Erde erreichen.
Tschüss, ihr lieben Wolken - und bitte beehrt uns nicht so schnell wieder.
Okay !?

~*~

Die angekündigte Fortsetzung erfolgt nun leider erst morgen.
Hoffentlich wird dein Tee bis dahin nicht kalt - liebe Christiane  ;o).
Sorry, aber solch einmaliges Erlebnis, wie einen gaaaaaanzen Tag Sonnenschein,
haben einfach Priorität.
~*~*~*~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Oh ja liebe Laura, gestern war ein herlicher Tag, endlich mal Sonnenschein und blauer Himmel. Selbst die Mücken haben in der Sonne getanzt. Leider kommt der Winter zurück, doch wir haben Hoffnung, die kleinen Schneeglöckchen zeigen ihre Blüten und auch die Narzissen haben dicke Knospen, da kann der Frühling nicht mehr weit sein.

    Hab einen schönen Tag und lass es Dir gut gehen.
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Dann koche ich mir einen neuen Tee ;-)
    Sonne ist bei uns ein Fremdwort, seit Tagen schlummern wir unter einer dicken Nebeldecke. Aber die Vögel verkünden trotzdem, es werde bald Frühling. Die sehen wohl mehr als ich.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...