Mittwoch, 7. November 2012

Der Zauberwald, ......

so nenne ich ihn, "meinen Wald" im Garten.
Ganz besonders früh am Morgen um diese Jahreszeit, liegt dieser Zauber
über dem Wald und dem Garten. Wenn der Nebel zwischen den Bäumen hängt
und sich die Sonnenstrahlen ihren Weg durch diesen feuchten Dunst bahnen.

(Fotos zum Vergrößern bitte anklicken).

Wenn die letzten Regentropfen der Nacht von den Bäumen fallen und
es überall raschelt und knistert. Wenn kleine Elfen und Gnome hinter den
Bäumen und den Sträuchern kichern und man die vielen kleinen Waldgeister
durch das Dickicht huschen hört.


Gestern morgen war so ein Tag!
Wie schön es doch ist, wenn man im November von der Sonne geweckt
und hinaus in den Wald und Garten gelockt wird.
Wie diese hellen Strahlen die Seele beleben und Energie für den ganzen Tag liefern.
Ganz anders, als am Tag zuvor und heute, wenn der Himmel grau in grau
über dem Wald hängt und man sich am liebsten wieder ins Bett verkrümeln möchte.


Welche Freude ein paar Sonnenstrahlen in diesem kalten und tristen Monat
auslösen können. Mir kam es vor, als wäre der Frühling ausgebrochen.
Ich war so voller Freude und Tatendrang, dass ich mich gleich aufgemacht
habe, um die vielen Blätter vom Rasen, den Terrassen und den Wegen zu fegen.
Bei diesem Wetter hat das richtig Spaß gemacht.
Ich habe Tannengrün in die Blumenkästchen gesteckt und alles schon ein wenig
auf die kommende Adventszeit vorbereitet.
Ein halbes Stündchen habe ich sogar in der Sonne gesessen und die warmen
Strahlen genossen.

Heute sieht das schon wieder ganz anders aus - novembrig eben -
wie es sich für diesen Monat gehört. Grau, trübe und regnerisch.
So werde ich mich heute um die Wäsche und das Bügeln kümmern -
ganz und gar dem Wetter angepasst.

Was immer ihr auch heute macht - genießt es und lasst Euch die Laune
vom trüben Wetter nicht verderben.
Habt einen schönen Tag !


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Wer etwas liebt, auch wenn er nicht geliebt wird,
der lässt auf Erden endlich etwas Neues wachsen.
Joachim Meisner
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Kommentare:

  1. Oh ja liebe Laura, Dein Wald hat etwas vom Zauberwald, die Fotos sind einfach wunderschön. Ich demke auch es gibt Gnome und Elfen in deinem verwunschenem Wald, sie sind nur so scheu, das Du sie nicht sehen kannst.

    Gestern war wirklich ein herlicher Tag, wir haben draussen Kaffee getrunken, ich hatte in der UKD Wartezeit, so haben wir es uns an einen gemütlichen Plätzchen in der Cafeteria gemütlich gemacht.

    Heute ist Putz-und Waschtag angesagt.
    Mach Dir einen schönen gemütlichen Tag und lass es Dir gut gehen.
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Wald ist wirklich sehr geheimnisvoll und es gibt in den verschiedenen Jahreszeiten immer so viel Neues zu entdecken - beinahe täglich.
      Schön, dass Du den sonnigen Tag so gemütlich an der frischen Luft verbringen konntest.
      Wünsche Dir einen enstspannten Tag und sende Dir liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  2. Glücklich der, der einen zauberhaft verzauberten Zauberwald sein eigen nennt :-) Bäume sind umgeben von einem Mythos und in jedem wohnt ein Baumgeist. Ich nehme an, die Unterhaltung der Baumgeister untereinander vernehmen wir als dieses Raunen und Wispern, das uns empfängt, wenn wir den Wald betreten. Was sie sich wohl erzählen? Schöne Fotos von Deinem geheimnisvollen Wald.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Wald und das Meer haben es mit angetan. Würde ich nicht im Wald leben, dann in einem kleinen Häuschen am Meer :o)). Aber das hatte ich ja schon :o)).
      Ich wünschte, ich könnte die Bäume und die Tiere im Wald verstehen. Hach, wäre das schön!
      Dank Deiner Hilfe und Vorlage, scheinen ich nun - was die Bearbeitung der Fotos betrifft, ein bisschen was dazu gelernt zu haben. Darüber freue ich mich sehr. DANKE !!!!
      Liebe Grüße für Dich und einen sorgenfreien Tag, falls das überhaupt möglich ist.
      Ich denke an Euch und Sinchen. Macht's gut !
      Laura

      Löschen
  3. Liebe Laura,
    was für wunderschöne Fotos!
    Auch deine Gedanken dazu haben gut getan!
    Ich merke auch ganz deutlich, welche Wirkung die Sonne oder eben das graue Novemberwetter
    auf mich haben. Die Sonne und das Licht tun einfach der Seele immer gut!
    Lieben Gruß
    von Milka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Milka,
      danke für Deine lieben Zeilen.
      Ich freue mich, dass ich mit den Fotos und den Gedanken am gestrigen Tag ein wenig zu Deinem Wohlbefinden beitragen konnte.
      Aber wir alle tragen die Sonne und das Licht ja auch im Herzen - oder?
      Hab' einen schönen Licht-vollen Tag und sei lieb gegrüßt
      Laura

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...