Freitag, 16. November 2012

Buddhistische Weisheit VIII


 
Der Wald ist ein besonderes Wesen,
von unbeschränkter Güte und Zuneigung,
das keine Forderungen stellt
und große Erzeugnisse seines Lebenswerks weitergibt;
allen Geschöpfen bietet er Schutz und spendet Schatten
selbst dem Holzfäller, der ihn zerstört.
Buddha


Nicht nur die Holzfäller zerstören unsere Wälder.
Wir alle zerstören die wundervollen Wälder dieser Welt.


Mehrfür die Wälder !

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
In Zeiten, wo die Menschen schlechter werden und die wahre Lehre untergeht,
steigt die Zahl der Gesetzesregeln.
Buddha
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1 Kommentar:

  1. Ja liebe Laura
    Das ist ein weiser Spruch.
    Obwohl wir menschen den Wald täglich Stück für Stck zerstören, schenkt er uns Sauerstoff und Leben.

    Denke, viele Menschen wissen gar nicht, das wir ohne Wald nicht leben können, würden sie ihn sonst zerstören?.

    Hab einen schönen Tag und sei ♥ lich gegrüßt
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...