Montag, 8. Oktober 2012

Kleine Waldwesen -----

habe ich im Moos auf einem großen Findling entdeckt.

(Fotos zum Vergrößern bitte anklicken).

Sie stehen dicht beieinander, strecken sich der Sonne entgegen
und scheinen ein kleines Pläuschchen zu halten.


Diese hier haben sich zum Wandern  verabredet.
Es geht über Stock und Stein - aber wohin?


Diese hier haben gerade Besuch bekommen.
Könnt ihr sehen, um welchen Besuch es sich handelt ?
Man muss schon ganz genau hinschauen, um den
winzigen Besucher zu entdecken.


Diese Schirmchen haben ihnen schließlich Schutz vor dem Regen geboten
und als es dunkel wurde, sind sie unter die Blätter gekrochen
und haben dort übernachtet :o).

Als ich am nächsten Morgen nach ihnen schauen wollte,
waren sie alle verschwunden, haben aber einen Zettel hinterlassen,
auf dem folgender Satz stand:

HAVE A NICE DAY !

Ja, das wünsche ich Euch auch:
Habt einen schönen Tag und lasst es Euch gut gehen !


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Wenn du vergnügt sein willst, umgib dich mit Freunden -
wenn du aber glücklich sein willst, umgib dich mit Blumen.
Aus Japan
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Kommentare:

  1. Kleine Schätze im Verborgenen, eine Mikrokosmos für sich. Man muss schon ein gutes Auge haben um diese kleinen Geheimnisse zu entdecken. Ich muss doch mal schauen, ob ich auch irgendwo Zettel mit freundlichen Botschaften finde :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Es ist wirklich faszinierend, was man bei näherem Hinsehen in der Natur alles entdecken kann. Mich begeistert das immer wieder. Es sind in der Tat kleine Schätze, an denen ich früher, als ich noch in Städten lebte, achtlos vorbeigegangen wäre. Aber so mitten in der Natur, wird man ja geradezu eingeladen auf Entdeckungstour nach all diesen wundervollen Schätzen im Verborgenen zu gehen.
    Diese Zettelchen finde ich überall, manchmal sind sie allerdings sehr gut versteckt :o)).
    Danke für Deinen lieben Kommentar und liebe Grüße für Dich und Deine Stubentiger - vor allem auch an Sinchen, dem es hoffentlich von Tag zu Tag besser geht.
    Laura

    Laura

    AntwortenLöschen
  3. liebe Laura, ja, die kleinen stillen Begleiter sind oft die Kostbaren, und es gibt wirklich viel zu entdecken, so kleine Wunder, und man fragt sich manchmal, an was der "liebe Gott" alles gedacht hat, kleines Lächeln von Jasmin

    alles hat sein Dasein, jedes Hälmchen, jedes Blatt und jede Blume, und auch der kleiner Kletterer auf deinem Foto……… schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du soooo schön gesagt, liebe Jasmin. Danke für Deinen lieben Kommentar.
      Ich wünschen Dir einen schönen Tag und immer ein bisschen Zeit, all die vielen kleinen Wunder zu entdecken.
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  4. Liebe Laura wunderschöne Begleiter des Mooses, sehen so zerbrechlich und zart aus. Auch der kleine Besucher krabbelt ganz sanft an ihnen hoch.
    Da hast Du herliche Fotos gemacht.

    Gute Nacht und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der kleine Besucher ist eine Fliege, liebe Angelika. Ich musste auch zweimal hinschauen, weil sie so klein war.
      Danke für Deine lieben Zeilen.
      Auch Dir einen schönen, sonnigen Tag, genieße ihn, denn er soll sonnig werden. Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  5. Pssst! Ich höre sie flüstern. Schöne Geschichten haben sie zu berichten ...

    Ich mag sie, deine Bildergeschichte und das Happy End.

    Ein lieber Gruß zu dir

    S.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...