Mittwoch, 19. September 2012

Einen Korb voll Sommer ....

(Fotos zum Vergrößern bitte anklicken).

habe ich mir und Euch noch einmal ins Haus geholt,
damit wir uns alle noch einmal über die schöne Pracht
des vergangenen Sommers freuen können.
Es wird wohl der letzte Strauss in diesem Jahr sein.


Die Farben des Sommers und die Erinnerung an schöne
Gartenstunden werden unvergesslich bleiben.


Der Sommer mit seinem Licht und seiner Blütenpracht
hat mir so viel Freude bereitet. Dafür bin ich sehr dankbar.


Das Leben ist wirklich Wunder-voll !
Man muss die vielen kleinen Wunder nur sehen.


Es gibt täglich so viele schöne Augenblicke und Glücksmomente,
die Kraft geben. Sei es eine Blüte, die sich endlich geöffnet hat,
ein Sonnenaufgang oder das Abendrot am Ende des Tages
und die Sterne in der Nacht.


Der Sommer mit einem Korb voller Blumen hat sich nun
endgültig für dieses Jahr verabschiedet und hinterlässt einen
leisen Hauch von Wehmut.

Schon fallen die Blätter von den Bäumen und der Herbst erstrahlt
in seinen leuchtenden Farben.
Die Freude auf diese Jahreszeit wächst mit jedem Tag.

So hat alles seine Zeit.

Habt einen schönen Tag und lasst es Euch gut gehen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Schöne Tage - nicht weinen, dass sie vergangen,
sondern lächeln, dass sie gewesen.
Rabindranath Tagore
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Laura
    Einen herlichen Strauss hast Du Dir ins Haus geholt.
    geniesse die letzten Sommerblüten. Es herbstet sehr und kalt war´s auch vergangene Nacht, nur 8,6 Grad, das muß ich im Auge behalten und wenns so bleibt, die Alovera rein holen.

    Ja jeder Tag schenkt uns viel schöne Augenblicke, wir müssen sie nur sehen und wahrnehmen.

    Hab einen schönen gemültlichen Tag und sei ♥ lich gegrüßt
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nun spürt man ihn wirklich, den Herbst. Die Temperaturen passen sich der Jahreszeit an und man kann jetzt die Pullover und Jacken hervorholen.
      Werde mein Pampelmusenbäumchen auch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Bald ist Nachtfrost nicht mehr ausgeschlossen.
      Genießen wir die schönen Augenblicke, die uns der heutige Tag bietet.
      Ich danke Dir auch sehr für das Kürbissuppen-Rezept, liebe Angelika. Muss heute einkaufen und werde gleich einen Kürbis mitbringen.
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  2. Hallo Laura,

    die letzten Sommerblüten sind wunderschön und deine Worte dazu.....wie wahr!!!

    Schönen Mittwoch
    wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt werden es bald mehr Kerzen, als Blumen im Haus sein, aber wir haben ja noch die getrockneten Hortensien, die so schön in diese Jahreszeit passen.
      So gibt es immer etwas, worüber man sich freuen kann.
      Hab einen schönen Tag, liebe Eva, und sei lieb gegrüßt
      Laura

      Löschen
  3. Du hast ja noch so schöne Rosen! Da beneide ich Dich fast ein wenig. Sie sehen wundervoll aus mit den Hortensien zusammen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind wirklich eine Pracht, liebe Christiane. In den gestrigen warmen Sonnenstrahlen haben sich noch weitere Rosen entschlossen, ihr Knospen zu öffnen. Ich hatte schon befürchtet, sie würden, wenn es regnet und sehr feucht ist, ihre Knospen verlieren. Aber sie waren ganz tapfer. Meine Nachbarin ist immer ganz überrascht, wie schön die Rosen hier im "feuchten" Wald gedeihen.
      Ich habe ihnen aber auch sehr schöne eher "trockene und luftige" Plätzchen ausgesucht. Die gibt es nämlich auch.
      Nein, neidisch bist du nicht, dafür hast Du ein viel zu großes Herz :o).

      Hab einen schönen Tag und genieße ihn.
      Ganz liebe Grüße
      Laura


      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...