Mittwoch, 4. April 2012

Frühlingsblüher .........

mit einem betörenden Duft, ist dieser Strauch.
Wenn ich an ihm vorbeigehe, muss ich jedes Mal innehalten
und mich von diesem Duft berauschen lassen.
Der Duftschnellball macht seinem Namen wirklich alle Ehre.

Frost und Kälte machen ihm und seinen Blüten nichts aus und er duftet, duftet, duftet.
Man wird von seinem Duft wirklich magisch angezogen.
Aber nicht nur ich werde von diesem Duft magisch angezogen, auch
die Hummeln und Bienen tummeln sich in großer Zahl in und an diesem
Strauch. Sie summen und brummen so herrlich laut, als würden
sie vor lauter Freude ein großes Fest feiern.
Schade, dass man diesen Duft übers Internet nicht wahrnehmen kann.
Außerdem sind seine Blüten wirklich ganz bezaubernd.
Er lässt sich übrigens ganz leicht durch Stecklinge vermehren.
Einfach einen Zweig mit mehrern kleinen Ästen abschneiden,
in die Erde stecken und regelmäßig wässern.
In den meisten Fällen geht der Zweig an.

Wünsche einen angenehmen Tag

Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Wenn du zwei Yen hast, kaufe für einen Yen Brot,
für den anderen aber Blumen für deine Seele.
Japanisches Sprichwort
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1 Kommentar:

  1. Wunderschöne Fotos von den Duftschneebällen, liebe Laura.
    Ich mag sie auch und sie stehen in meinen Kübeln am Haus, pflegeleicht und robust.
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag und schick Dir liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...