Dienstag, 31. Januar 2012

Tief im Westen....

....von NRW hat es gestern geschneit!
Ach was! - mag der eine oder andere jetzt denken.
Schon gut, schon gut, ich erwähne das ja auch nur, weil es im äußersten Westen
nicht selbstverständlich ist, dass es hier im Winter auch mal schneit.
Und da ich den Winter für dieses Jahr eigentlich schon abgeschrieben hatte,



war meine Freude umso größer, als ich früh morgens aus dem Fenster schaute
und den Garten mit Zuckerwatte überzogen vorfand.
Außerdem wollte ich neben dem Rotkehlchen, das schon zur Familie
gehört, einen weiteren gefiederten Wintergast vorstellen:
 Fiedi, eine der vielen munteren Kohlmeisen, die die Futterstätten
nun sehr häufig anfliegen, so dass ich mit dem Auffüllen kaum nachkomme.

Es bereitet so viel Freude, dieses Kommen und Gehen der kleinen,
gefräßigen Piepmätze zu beobachten!

Wünsche einen kuscheligen Wintertag
Laura


Tipp des Tages: Warm anziehen, es wird noch kälter!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Seit gestern darf ich mich wieder über 2 neue Leserinnen freuen.
Seid ganz herzlich willkommen, liebe Jana und Nicole, ich freue mich sehr,
euch hier begrüßen zu dürfen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Laura
    Ein herrlicher Wintertag heute, die Sonne scheint und der Schnee glitzert.In unserem Garten sind auch die Piepmätze unterwegs und freuen sich über einen gedeckten Tisch. Die Fotos von Deinen Piepmätzen sind wunderschön.
    Ich habe noch ein kleines Gedicht für Dich.

    Neuschnee

    Flockenflaum zum ersten Mal zu prägen
    mit des Schuhs geheimnisvoller Spur,
    einen ersten schmalen Pfad zu schrägen
    durch des Schneefelds jungfräuliche Flur

    Kindisch ist und köstlich solch Beginnen
    wenn der Wald dir um die Stirne rauscht
    oder mit bestrahlten Gletscherzinnen
    deine Seele leuchtende Grüße tauscht.

    Christian Morgenstern (1871-1914)

    Ich wünsche Dir einen schönen kuscheligen Tag.
    Liebe GRüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ein Tag, wie aus dem Bilderbuch - einfach herrlich - könnte vor Freude hüpfen.
    Danke für das schöne Gedicht.
    Dir ebenfalls einen schönen Tag - genieße ihn.
    Liebe Grüße
    ~*Laura*~

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden. Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine E-Mail, die Du in Deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht. Das trifft auch zu, wenn Du eine E-Mail zu neuen Beiträgen meines Blogs abonnierst.
Weitere Informationen dazu erhältst du in der Datenschutzerklärung von Google.
Ansonsten handelt es sich bei diesem Blog um ein rein privates - nicht kommerziell genutztes Blog.
Für die auf diesem Blog angegebenen Links, die zu anderen Bloggern/ Bloggerinnen und deren Bloginhalte führen, übernehme ich keinerlei Verantwortung, da ich absolut keinen Einfluss auf deren Blog-Gestaltung, Blog-Beiträge und Blog-Inhalte habe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...