Montag, 10. Juli 2017

Wieder kaum ein Tropfen

Regen und dabei hatte ich mich so auf den Starkregen gefreut,
 
 
der mir in einer Mail vom Wetterdienst angekündigt wurde.
 
 
Von Starkregen bis zum 60 Liter pro Quadratmeter, Hagelkörner von 3cm
(auf die hätte ich allerdings gerne verzichtet!)
 
 
und Sturmböen von bis zu 100 Km/h war in der Vorwarnung die Rede.
 
 
Doch wieder ist das Regengebiet - bis auf ein paar Tropen, an uns vorbei
gezogen.
 
 
Die Natur hätte den Regen so dringend nötig. Einige Bäume im Wald
und der näheren Umgebung sind bereits vertrocknet.
Die Waldbrandgefahr ist immer noch sehr hoch.
Fast täglich muss ich wässern - vor allem die Hortensien, die jetzt vor
der Blüte viel Wasser brauchen.
 

 
Die meisten Rosen und Fingerhüte sind inzwischen verblüht - haben sich
allerdings relativ lange gehalten - wahrscheinlich weil sie vom Starkregen verschont blieben.
Nun freue ich mich auf die nächste Blüte.
 
 
 
 Dieser Sommer ist wieder so ganz anders, als die vorherigen.
Glücklicherweise tummeln sich am reichlich blühenden Lavendel viele
Hummeln und auch ein paar Bienchen.
 
 
 
 
Schmetterlinge und Libellen sehe ich in diesem Jahr nicht so viele.
Aber die Vögelchen scheinen wohlauf zu sein. Hier im Wald und
im Garten finden sie wohl noch genug zu futtern und auch zu trinken.
In Sorge bin ich um all die vielen Gartengäste dennoch - es werden
immer weniger - vor allem die Bienen werden immer seltener
und welches Ausmaß das annehmen kann, habe ich
 
 
schon einmal beschrieben.
 
Beinahe hätte ich vergessen zu erwähnen, dass ich mich hiermit in eine
längere Sommerpause verabschiede ;o)) !
 
*
 
Heute gehen meine Grüße mal nach Österreich !
  
*
 Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht zu allem eine Bemerkung.
Heinrich Heine
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


Kommentare:

  1. Dein Garten/deinen Rosen sind wunderschön, sie sehen selbst nach wenig Regen richtig erfrischt aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Mit diesen netten Worten zu meinem Garten und meinen Rosen hättest du dir eigentlich einen Rosenstrauß aus dem Garten verdient, wenn, ja wenn das Wörtchen wenn nicht wäre.
    Vielen Dank für deinen Besuch und bis bald mal wieder !
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...