Dienstag, 2. Oktober 2012

Einen Türkranz ......

habe ich mir gestern gebastelt.
Es war ein wunderschöner Herbsttag mit viel Sonne, blauem Himmel
und warmen Temperaturen.
Den Tag  musste  man einfach draußen verbringen.


Und so habe ich die Frühlingszwiebeln, Hyazinthen,
Tulpen und Schneeglöckchen in Kübel und Töpfe gepflanzt,
den Rasen noch einmal gemäht, Laub zusammengefegt


und mir diesen Türkranz gebastelt.
Mein Freund hat mir aus dünnen Bambuszweigen einen Kranz
gebunden, an dem ich mich dann kreativ auslassen durfte.

Es ist übrigens der allererste Kranz, den ich selbst gebastelt habe.
Dafür ist er doch ganz gut geworden - oder?
Und Spaß hat es auch gemacht.
Nun hängt er an der Gartenhäuschentür und ich kann mich jeden Tag daran erfreuen.

Hoffe nur, dass er den ersten Sturm auch übersteht :o)).

~*~~*~~*~

Habt einen bunten Herbsttag und macht's gut !
Schön, dass es Euch alle gibt !


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Die Seligkeit eines Augenblicks verlängert das Leben um tausend Jahre.
Japanisches Sprichwort
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Kommentare:

  1. Ein schöner Herbstschmuck. Wie man sieht: Hortensien machen nicht nur am Strauch eine gute Figur :-)

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Laura
    Einen wunderschönen Kranz hast Du gebastelt.
    Eine schöne Zusammenstellung, aus den Hostensien gucken die kleinen roten Hagebutten, gefällt mir.
    Kannst Du stolz sein auf Dein Erstlingswerk, schöner hätte das auch kein Floristin gemacht.

    Ja Sonntag und Montag waren herlich Herbsttage da mußte man einfach raus in die Natur.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und grüße Dich ♥ lich
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...