Mittwoch, 2. August 2017

Schokoladenträume

 sind süße Träume, denen ich mich manchmal gerne hingebe.
Es ist zu einer Art Ritual geworden, dass ich mich nach getaner
Arbeit, gerne mal mit einem kleinen Stückchen Schokolade belohne.
 
 
Doch wenn ich jetzt wieder lese, dass 40 Schokoladen getestet wurden
und nur eine einzige den Test halbwegs bestanden hat, dann kann einem
die Freude darauf wirklich genommen werden.
 
Alle anderen waren nämlich teilweise massiv mit Mineralöl belastet, so
dass einem die Lust auf Schokoladenträume ebenso massiv vergehen kann.
 
Bei einer Schokoladesorte wurde der Grenzwert sogar um ein Zehnfaches
überschritten. Was denken sich die Hersteller von Schokolade eigentlich dabei ?
 
Alles wird nur noch billig, billig, billig hergestellt, nur um den Profit zu
maximieren. Es wird gepanscht, vergiftet, gestreckt, getäuscht usw.,
ohne Rücksicht auf die Gesundheit der Menschen.
Auch Glassplitter oder Plastikteilchen in Lebensmittel sind keine Seltenheit.
Was in Brot schon alles gefunden wurde, möchte ich hier gar nicht
aufführen, weil einem dann schlecht werden könnte.
Erst jetzt wurde wieder bekannt, dass einmal mehr verseuchte Eier sowohl
aus den Niederlanden als auch aus D auf dem Markt gelandet sind.
Die mit dem Insektizid Fipronil vergifteten Eier können Leber und Nieren
schädigen. Die Gifteier sind also gesundheitsschädlich und wer weiß,
wie lange die vergifteten Eier schon auf dem Markt sind !
Es ist ein Skandal, wie mit Lebensmitteln umgegangen wird !
 Die Gesundheit der Menschen scheint bei der Lebensmittelproduktion
wirklich überhaupt keine Rolle mehr zu spielen.
 
Diejenigen, die den Profit auf ihren Konten verbuchen, werden wohl den Teufel
tun, sich mit ihren eigenen Billig-Produkten zu begnügen. Anders als die
meisten Menschen auf diesem Erdball, können sie sich das Feinste vom
Feinen und von allem das Beste leisten. Sie haben es nicht nötig, beim
Discounter einzukaufen. Sie können es sich leisten, in ausgewählten
Gourmet-Tempeln zu shoppen oder zu bestellen.
 Und sollten sie tatsächlich mal krank werden, gehören sie zu den
Privilegierten, die sich dann auch die besten Ärzte der Welt leisten können.
 
Wenn Otto-Normal-Bürger*innen aufgrund von vergifteten, verseuchten
und verunreinigten Lebensmittel krank werden, müssen sie dagegen
endlose Wartezeiten hinnehmen, bis sie überhaupt mal einen Termin bei
einem Arzt bekommen.
 
Es geht so verdammt ungerecht zu in dieser Welt,
dass ich mich manchmal frage, wie lange die Menschen
sich das alles noch gefallen lassen.
Auch in dieser Hinsicht ist die Zukunft alles andere als rosig,
denn die Billig-Massenproduktion wird weiter zunehmen - genau
wie die Kluft zwischen arm und reich weiter drastisch zunehmen wird.
 
Ob das  auf Dauer gut geht, wird die Zukunft zeigen.
 
*
 
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...