Samstag, 10. Dezember 2016

Endlich mal wieder

 
ein sehenswerter Film im Fernsehen.
Eigentlich habe ich ihn gestern zufällig auf Arte gesehen, denn mir waren weder das Buch
noch die Autorin, Petra Durst-Benning, bekannt.
Es ist ein gelungenes "Vorweihnachtsgeschenk", welches nun auch das ZDF seinen Zuschauern
am kommenden Montag präsentiert.
Es lohnt sich wirklich, diesen Film anzuschauen, denn neben einer wahrlich großartigen
Geschichte bietet der Film "Die Glasbläserin" einen wunderbaren Einblick in das Leben
Ende des 19ten - Anfang des 20igsten Jahrhunderts.
 
 
Nachdem ich diesen Film also gestern Abend bereits auf Arte gesehen habe, werde ich ihn mir
am Montag 12.12., glatt noch einmal anschauen.
 
Inzwischen habe ich mich über die besagte Autorin ein wenig schlau gemacht und erfahren,
dass "Die Glasbläserin" der erste Band einer Trilogie ist, dem ein zweiter Band mit dem
Titel "Die Amerikanerin" und ein dritter Band mit dem Titel: "Das gläserne Paradies" folgten.
 
 
Auch wenn der erste Band der Trilogie nur indirekt etwas mit Weihnachten zu tun hat,
und die beiden letzten Bände bisher nur als Bücher erschienen sind,
so hoffe ich doch sehr, dass auch die beiden letzten Bände noch verfilmt werden.
Sie wären sicherlich ein ebenso wundervolles Weihnachtsgeschenk des ZDF's, welches
man nicht nur abends bei einem Glas Wein, sondern genauso gut nachmittags bei einer
Tasse Tee oder Kaffee und einem Tellerchen Weihnachtsgebäck genießen könnte.
 
Wer also den Film die "Die Glasbläserin" noch nicht gesehen hat,
der sollte dies unbedingt am Montagabend 20:15 im ZDF nachholen.
Es lohnt sich !
Eine vorweihnachtliche Freude der ganz besonderen Art !
 
Natürlich bin ich durch diesen Film nun verführt worden, einige Bücher
dieser Autorin zu bestellen. Da gibt es z.B. Bücher bzw. Trilogien mit den Titeln:
"Die Samenhändlerin", "Die Champagner-Königin", "So lange die Welt noch schläft",
"Bella Clara", Der Winterpalast", "Winterwind", Die Blütensammlerin",
"Die Zuckerbäckerin" uva.
 
Sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber für kalte Wintertage sind solche
Geschichten genau das Richtige für mich, es mir bei einem Kaminfeuerchen,
heißem Tee und selbstgebackenen Plätzchen auf der Couch gemütlich zu machen.
Hach, gibt es was Schöneres ?
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...