Freitag, 3. Juni 2016

Sie lieben dieses Wetter

diese kleinen Gartengäste.
 
Komm ich heute nicht, komm ich morgääähn....oder übermorgääähn .... oder nächste Woche ....
oder ..... aber jetzt mach ich erst man eine Pause ..... und gäähnnnn... !
 
 
 
Inmitten der momentanen Unwetter gab es gestern sogar einige Lichtblicke
und Sonnenstrahlen,

 
in denen sich die verspätet erblühten Pfingstrosen

 
ganz besonders wohlfühlten.
 
Aber nicht nur sie,
auch ich habe die kurze, sonnige Zeit am gestrigen Nachmittag auf der Terrasse
genossen, um wenigstens den Hauch eines Sommergefühls zu spüren.
Doch wahrscheinlicher ist, dass es mir mit dem Sommer wie mit dem Frühling geht.
Ich werde täglich auf ihn warten und an seinem Ende feststellen,
dass er wettermäßig irgendwie gar nicht richtig da war.
 
*
 
"Vergiss nicht: Man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen."
Marcus Aurelius
 
~*~
 
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 

Kommentare:

  1. Meine Pfingstrosen haben sich noch immer nicht geöffnet. Viel fehlt aber nicht mehr. Auch hier wird es langsam wieder sonniger. Gott sei Dank!

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön blüht sie :) Bei uns ist heute wettermässig eher der Monat April ;)

    Schönes Wochenende
    wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön diese Pfingstrose. Meine öffnet sich gerade und leider sind die Blütenblätter schon sehr verdorben. Das Nasse Wetter mögen die wohl gar nicht, schade. Toll Dein Bild von der Schnecke, diese Sorte soll ja nicht so böse im Garten sein, nur diese Nacktschnecken, die müssen bei mir weichen. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...