Mittwoch, 30. März 2016

Gartenwetterglück

Endlich ist Gartenwetter angesagt.
Da jubeln das Gärtnerinnen-Herz und der Gärtnerinnen-Seele
vor Freude und Glück !
 
 
 
Und weil das so ist, übt das Gartencenter mal wieder eine magische Anziehungskraft
auf mich aus, der ich beim besten Willen nicht widerstehen kann.
Die Wunschliste ist seit Tagen immer länger geworden.
Dringend benötigt werden Blumenerde und diverse große Blumentöpfe.
Außerdem auf der Liste stehen verschiedene Sommerstauden,
und weitere  Pflanzen, die nun endlich gepflanzt werden müssen.
Auch das Umpflanzen der Kübelpflanzen muss jetzt erledigt werden.
Das wird schon einige Zeit in Anspruch nehmen.
Auch die Erde in einigen Beeten muss noch vom restlichen Winterlaub
entfernt und aufgelockert werden.
Alles in allem gibt es reichlich zu tun und soll vor Beginn des
Wonnemonat Mai fertig sein.
Denn dann heißt es eigentlich nur noch, die Sommermonate im Garten genießen,
mal wieder so richtig faulenzen und vor allem auch die vielen Bücher lesen,
die schon seit einiger Zeit bereits angestaubt darauf warten.
Ab und zu ein paar kleinere Arbeiten erledigen, zwischendurch Tee trinken
und wenn es sein muss, auch mal wässern.
Das Wässern ist mir oft lieber, als dass Starkregen, Unwetter und sonstige
Schlechtwetterkapriolen die Blüten wieder verhageln.
Gegen ein paar gemächlich plätschernde Landregentage ist natürlich nichts einzuwenden.
Im Gegenteil - ich genieße diese Tage genau so wie die Sommersonnenscheintage.
Nur alles in Maßen eben, und nicht von einem Extrem ins andere,
wie das in den letzten Jahren so oft der Fall war.
 
 
 
 
Ich freue mich jedenfalls auf die Gartenwühlerei - also packen wir's an !
Sollte mich jemand vermissen -
ich bin im Garten und komme erst wieder,
wenn es das eine oder andere sehenswerte Foto zu zeigen gibt.
 
 
 

 
 Morgen müssen wir noch einen Regentag über uns ergehen lassen,
aber dann ..... lockt der Frühling .....und das Gartenglück !
 
Hoffentlich lassen uns Sonne und Wärme nicht gleich wieder im Stich.
Bitte, bitte nicht !!!
Wir haben so lange auf den Frühling gewartet
und sollten doch jetzt endlich für unsere unendliche Geduld belohnt werden :o).
 
Der Frühling ist in Sicht !!!
FREUDE !!!
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 


Kommentare:

  1. Hallo Laura,
    na! so einen Streß mache ich mir nicht mit dem Garten. Da bin ich die ganzen Tage lieber im Wald lustwandeln gegangen. :lol:
    Bestellt habe ich auch ein paar neue Sträucher und vor allem ein Apfelbaumersatz für den einen alten Apfelbaum, der zusammengebrochen war (Altersschwäche)
    Links und rechts haben die Nachbarn auch schon den Rasen gemäht, ist mir noch zu früh.
    Wie es aussieht wird die nächste Woche auch noch nicht berauschend werden was das Wetter betrifft.
    VG
    Oskar

    PS. Übertreibe es nicht - denke an deinen Hexenschuß -

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, lieber Oskar, das Wühlen im Garten empfinde ich keineswegs als Stress. Im Gegenteil - für mich ist es die reinste Entspannung und Meditation. Es macht mir so viel Freude bei Sonnenschein, begleitet vom Vogelkonzert, in der Natur zu sein und mich um meine Pflanzen, Sträucher und Rosen zu kümmern. Eine noch größere Freude ist es, wenn dann alles blüht und ich die ganze Pracht genießen kann.
    In den Wald gehe ich trotzdem mit den Knuddels - nur kann ich dort keine Fotos machen, weil ich die Hunde an der Leine halten muss (Naturschutzgebiet) und keine Hand zum Fotografieren frei habe. Dabei gäbe es gerade dort so schöne Motive - allein rund um den See ;o). Man kann nicht alles haben. Es sei denn, Prof. Herrchen lässt sich am Wochenende zu einem Spaziergang motivieren. Er ist allerdings auch viel lieber im Garten.
    Ein neues Apfelbäumchen habe ich im letzten Jahr auch erst gepflanzt :o). Es ist schon gut gewachsen. Das Wetter wird jetzt so allmählich von Tag zu Tag besser - auch bei Euch !
    Jedenfalls freue ich mich von dir zu lesen und sage ganz lieb danke für deinen Besuch und deine Zeilen.
    Herzliche Grüße schickt dir Laura, die momentan auch so gar keine Lust aufs Bloggen und aufs Internet verspürt.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...