Montag, 30. November 2015

Naschkatzenzeit

Wer kann ihnen schon widerstehen,
diesen süßen, verführerischen Weihnachtsleckereien !
Die Advents- und Weihnachtszeit ist DIE Zeit
der Naschkätzchen, Naschkatzen und Naschkater.
 
 
 Es sind aber nicht nur die Weihnachtsplätzchen, die Lebkuchen,
die Vanillekipferl, das Spritzgebäck, Spekulatius, die Baumkuchenspitzen,
die Zimtsterne, das Schwarzweißgebäck und der Christstollen,
die mir in dieser vorweihnachtlichen Zeit besonders gut schmecken,
 
 
 
es sind auch die vielen Sorten Schokolade,
ob Winterschokolade, Nuss-Mandelschokolade, Nussnougatschokolade,
die vielen Pralinchen und die Schokoladenweihnachtsmänner und und ......


 
 
 
 
Diese vielen, kleinen, süßen Verführer gehören zu dieser Zeit einfach dazu.
Nie nasche ich so viel, wie zur Weihnachtszeit.
Und nie habe ich so wenig Bewegung, wie zu dieser Zeit.
Und was das für Auswirkungen hat,
lässt sich leicht vermuten - oder ?
 
Süßes tut ja sooooo gut und muss ab und zu einfach mal sein.
Genau wie eine heiße Tasse Schokolade (mit Sahne ;o) im Winter,
die ich hin und wieder in aller Ruhe genieße, wenn ich mit den Knuddels
nach einem Spaziergang an der frischen, kalten Winterluft nach Hause komme.
Dazu ein wärmendes Kaminfeuerchen und bei einem flackernden Kerzenlicht,
in den Sessel gekuschelt, durchs Fenster den Schneeflocken zuschauen,
wie sie vom Himmel rieseln.
 
 
Das sind wieder solche Glücksmomente,
die ich mir in der Adventszeit immer wieder gerne gönne.
 
Die Weihnachtsleckereien sind schon vorhanden.
Jetzt fehlt nur noch der Schnee, von dem leider weit und breit noch nichts zu sehen ist.
Dafür hat es in der vergangenen Nacht so heftig gestürmt und geschüttet,
dass ich aufgestanden bin und zugeschaut habe, wie die Bäume und Tannen unter
jeder Sturmböe ächzten und der Regen waagerecht durch den Garten gegen das Haus
peitschte. Gegen Morgen ließ der Sturm dann endlich nach.
 
 
 
 Das hier ist leider schon ein paar Jahre her.
Doch ich hoffe und wünsche mir, dass wir auch in diesem Winter
wieder durch ein so schönes, weißes Winterwunderland
spazieren dürfen.
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 
 


Kommentare:

  1. Wunderbar, wie du die Situation beschreibst. Oh, ich mag das auch so sehr, liebe Laura. Leider sieht es zur Zeit nicht nach Schnee aus, aber freuen dürfen wir uns trotzdem darauf.

    Das schaurige Lied des Sturmes pfeift durch unseren Kamin. Ich liebe es.

    Hier noch ein kleines Herbstgedicht, vielleicht kennst du es ja noch nicht ...

    Vom Norden kamen die Wolken gezogen,
    ganz harmlos erst, noch schäfchenzart.

    Dann hat sie der Wind vor die Sonne geschoben
    und kam dabei ganz schön in Fahrt.

    Im Wald beginnt ein Stöhnen und Ächszen,
    wenn Baum um Baum sich neigt und bricht.

    Kein Vogel singt mehr in den Ästen
    und ringsherum erstirbt das Licht.

    Kein Jäger sitzt mehr auf der Lauer,
    der Fuchs schleicht schnell in seinen Bau.

    Schon setzt er ein, der Regenschauer,
    verfärbt die Landschaft nebelgrau.

    (C) Andrea Oberdorfer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieder ein so zauberhaftes Gedicht, liebe Andrea ! So schön - man kann sich dieses Sturmgebrause so richtig vorstellen. Ich freue mich sehr darüber und danke dir sehr dafür.
      Du solltest ein Fotobuch mit all deinen schönen Fotos und Gedichten veröffentlichen. Wirklich ! Ich würde sofort eins erwerben. Deine Fotos sind so stimmungsvoll und deine Gedicht lassen mich immer wieder lächeln und schmunzeln. Zu schön !
      Hab einen guten Tag und einen gemütlichen Abend !
      Liebe Grüße schickt dir Laura aus dem Regenwald auf die Regenwiese !
      Mach's gut !

      Löschen
  2. oh ja..... diese kleinen Leckerchen für und Menschen - ihnen zu widerstehen fällt mir sehr schwer. ich hoffe das sie keinen all zuschweren Spuren auf Hüften und co hinterlassen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Spuren müssen spätestens nach Weihnachten wieder abgebaut werden, liebe Gabi,
      sonst laufe ich Gefahr, dass sie für immer bleiben ;o) !
      Aber Advent und Weihnachten ohne Nascherei geht gar nicht !!!
      Hab einen schönen Tag und lass es dir gut gehen.
      Liebe Grüße schickt dir
      Laura

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...