Samstag, 31. Oktober 2015

Kommt ein großer Kürbis geflogen

Kommt da tatsächlich ein Kürbis geflogen in der Halloween-Nacht ?
 
 
Oh nein, nicht dieser Kürbis.
Der große Kürbis, dieser Brocken, der da angeflogen kommt,
ist sehr viel größer, als dieser Kürbis.
Er ist etwa 400 Meter groß, dieser Kürbis und trägt die Bezeichnung 2015TB145,
der an Halloween mit einer Geschwindigkeit von 126.000 km/h angerauscht kommt.
Es ist ein großer Asteroid, der da an Halloween auf die Erde zusteuert.
Aber keine Angst und dem Himmel sei Dank, dass seine Umlaufbahn
in einer Entfernung von ca. 480.000 km (knapp) an der Erde vorbeiführt.
Zum Vergleich:
Der Mond kreist in einem durchschnittlichen Abstand von 385.000 km um die Erde.
Dieser große Kürbis, der 2015TB145-Asteroid wurde erst am 10. Oktober
von der Universität auf Hawaii entdeckt.
Leider wird man ihn nicht sehen können, weil er sehr lichtschwach ist.
Der nächste große Brocken ist auch schon unterwegs. Es ist der 1999AN10,
mit einer Größe von 800 Meter.
Auch er wird knapp - etwa in Mondentfernung - im Jahr 2027 an uns vorbeirasen.
 
Sehr viel kritischer wird es bei Apophis, der genau am 13. April 2029 in nur knapp 30.000 km
(das ist etwa die Höhe, in der sich die geostationären Satelliten befinden),
mit einer Geschwindigkeit von 37.500 km/h über unsere Köpfe hinwegfegen.
Er ist 300 Meter groß und beehrt die Erde im Jahr 2036 wieder, wobei er unserem
Planet dann noch ein bisschen näher kommt.
 
Manchmal frage ich mich, ob die Menschheit, wenn sie wüsste, dass jederzeit
einer dieser Asteroiden auf der Erde einschlagen könnte, auch noch Kriege führen würden.
Ob sie sich auch dann noch gegenseitig die Köppe einhauen,
sich abschießen, morden, betrügen und stehlen würden.
 
Angesichts dieser Bedrohungen und der vielen Katastrophen, die jederzeit
stattfinden und über uns hereinbrechen können, sollten die Menschen sich
doch eigentlich täglich besinnen, wie kostbar ihre Lebenszeit auf diesem Planet
und keineswegs eine Selbstverständlichkeit ist.
Welch großes Geschenk es ist, auf dieser Erde verweilen zu dürfen
und wie dumm es ist, seine Lebenszeit mit morden, betrügen und
stehlen zu verschwenden.
Erst wenn man sich von Gier, Neid, Hass, Stolz und Rache befreit
und demütiger wird, ist das Leben wirklich lebenswert.
 
Ich liebe das Leben und bin dankbar mein DASEIN
auf diesem wunderschönen blauen Planet Erde
verbringen zu dürfen.
Was für ein wundervolles Geschenk !
 
*
 
 
 
Und heute an Halloween gibt's natürlich
(klick)
aber so was von !
 
J


~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


Kommentare:

  1. ich habs dann doch mehr mit den Keramik-Kürbissen auf dem unteren Foto - die sehen lustig aus .
    Schaurig mag ich persönlich nicht so.

    lg und ein schönes Wochenende
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Laura,
    Nun ja ... also über solche Dinge, wie herumfliegende Kürbisse äh Steinklumpen aus dem Weltall mache ich mir keinen Kopf. Den ganzen Halloween-Klamauk kann ich eh nicht ab. Fungiert bei mir unter der Rubrik: Der Troll-Deutsche äfft alles dem Ami nach. Für den Schwachsinn auch noch Geld ausgeben nö, nö
    Wünsche dir einen schönen und sonnigen Sonntag in deinem Traumgarten.
    VG
    Oskar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Kopf mache ich mir auch nicht. Es ist das Universum und dessen Entstehung, was mich - so lange ich denken kann - sehr fasziniert. Wobei die spannendste Frage ist und bleibt, was vor dem Urknall war. Die Astrophysiker sagen zwar - es sei nichts da gewesen - aber für mich ist es weiterhin unmöglich, dass aus NICHTS etwas entstehen kann. Wie auch immer, in meinem Leben werde ich darauf wohl keine Antwort mehr bekommen. Faszinierend ist und bleibt das Universum für mich aber allemal. Ein Hobby !

      DIe Kinder, meine Großnichte und Großneffen lieben Halloween und die Kürbisse. Und für die Kinder tue ich (fast) alles :o) ! Außerdem ist nicht alles, was aus Amerika kommt schlecht. Ich liebe die Pancake-Häuser dort und wünschte mir, die würde es hier auch geben. Jedes Mal, wenn ich drüben war, bin ich als erstes in eins der Pancake-Häuser gestürmt ;o).
      Danke für Deine Zeilen - ja, wir hatten einen traumhaft schönen Herbstsonntag. Was für ein wunderbares Wetter !
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...