Montag, 15. Juni 2015

Wieder ein Jahr älter

ist es geworden, das Pampelmusenbäumchen.
Vier Jahre alt ist es in diesem Jahr geworden und sehr zu meiner Freude,
wieder ein Stückchen gewachsen.
 
 
Ich bin richtig glücklich, dass es immer noch gesund und munter ist.


 
Viele neue Blättchen hat es auch in diesem Jahr schon bekommen,
genauer gesagt, seit es wieder draußen steht und den Winter im Haus
gut überstanden hat.


 
 
Es waren drei oder vier Kerne, die ich vor 4 Jahren einfach mal wieder
versuchsweise in einen Topf mit Erde gesetzt habe.
Und das ist inzwischen daraus geworden.
Ob es jemals Früchte haben wird, wage ich zu bezweifeln,
ein paar Blüten hatte es vor zwei Jahren allerdings schon.
 
Eventuell werde ich es mal wieder in einen größeren Topf pflanzen,
so dass es ein bisschen mehr Platz hat, sich zu entfalten.
 
Jedenfalls freue ich mich, dass es mir nach mehreren Versuchen
zum ersten Mal gelungen ist, ein Pampelmusenbäumchen
selbst groß zu ziehen - na ja, so richtig groß ist ja noch nicht,
aber es wächst wenigstens jedes Jahr ein bisschen mehr.
Freu mich sehr darüber und hoffe,
es bleibt mir noch lange erhalten.

~*~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


1 Kommentar:

  1. Das sieht wirklich sehr hübsch aus.Da kannst du stolz drauf sein...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...