Samstag, 13. Juni 2015

Kurz aber heftig

war es, das angekündigte, im "roten Warnbereich" befindliche Unwetter.
 
 
Etwa zehn Minuten hielt es an und bot alles, was zu einem Unwetter dazu gehört.
Und dann verabschiedete es sich genau so plötzlich, wie es gekommen war.
 
 
Zurück blieben Rosen mit hängenden Köpfchen, Blütenblätter auf der Erde, die dem Sturm
zum Opfer gefallen sind sowie einige kleinere abgeknickte Äste von den Birken.
 
Trotzdem überwog die Freude über diesen starken Regenschauer,
der inzwischen tatsächlich in einen sehr angenehmen Landregen übergegangen ist.
Endlich werden Wald und Garten mit dem dringend notwendigen Nass versorgt.
Und auch wichtig - die Regentonne ist wieder aufgefüllt.
Auf meine kleine Wetterstation ist eben Verlass -
anders, als bei manchen Meteorologen :o) !
 
Auch wenn ich bei jedem Blitz zusammengezuckt bin und automatisch
die Schultern eingezogen habe, so habe ich mich in diesem Fall
doch tatsächlich mal über ein "Unwetter" gefreut.
Zugegebenermaßen war es auch nicht ganz so schlimm wie angekündigt -
jedenfalls was das Gewitter und den Sturm betraf, sonst hätte ich mich
bestimmt wieder in eine Ecke gekauert und gebetet, es möge bitte
ganz rasch vorüberziehen :o).
Hab ich doch solch eine Angst bei Gewitter !
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 
 


Kommentare:

  1. Ich habe auch immer Angst wenn so ein Unwetter angekündigt wird. Meistens ist es Gottseidank nicht so schlimm :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich also nicht alleine so ein Angsthase, liebe Eva, das ist beruhigend zu wissen :o).
      Liebe Grüße für Dich und ebenfalls ein Wochenende mit schönem, sonnigen Sommerwetter.
      Laura

      Löschen
  2. Wir hatten heute Mittag einen starken Gewitterregen. Die Tonnen sind in der Tat wieder gefüllt. Bei solch einer Wasserflut könnte ich noch ein paar mehr davon brauchen. Auch wenn ich Gewitter nicht mag: diesmal war ich froh, dass es eines gab. Es war dermaßen stechend heiß und schwül heute morgen, dass die Katzen mit hechelnder Zunge im Schatten gesessen haben.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwül war es hier überhaupt nicht, liebe Christiane, eher das Gegenteil - bevor das Unwetter kam, war es zwar heiß, aber es war eine trockene, angenehme Hitze. Komisch, wie unterschiedlich das Wetter innerhalb weniger Kilometer sein kann.
      Die armen Katzen . Willy sieht auf dem Gartenfoto auch sehr mitgenommen aus. Das vergaß ich noch zu erwähnen.
      Einen schönen Sonntag Dir und den Deinen wünscht
      Laura, die sich über den heutigen sonnigen, Sommersonnensonntag sehr freut :o)))))).

      Löschen
  3. Hallo Laura,
    Nun hast du ja deinen Regen.
    Bei uns sah es mal am Nachmittag kurz nach Regen aus, fielen aber nur ein paar Tropfen und schnell war der Himmel wieder blau. Das letzte Unwetter über/in Bretten am vergangenen Samstag... da blieb das Gewitter sage und schreibe 2 Stunden über der Stadt stehen. Dabei sintflutartiger Regen und zweimal Hagel. Bretten ist nur 9 km von uns entfernt. Manchmal glaube ich doch wir leben hier auf der Insel der Glückseligen :lol:
    Schöne Bilder und einen schönen Garten scheinst du zu haben.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    So wie es aussieht könnte es diesmal mit kommentieren klappen.
    VG
    Oskar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Oskar, für Deinen netten Kommentar. Ich habe - dank deines Hinweises - die Einstellung ändern können und nun scheint es tatsächlich zu klappen. Danke für Deine vielen Versuche.
      Dass Gefühl auf einer Insel der Glückseligen zu leben ;o) habe ich auch jedes Mal, wenn die
      schweren Unwetter knapp an uns vorbeiziehen.
      In BW, RP und anderen südlichen Gegenden scheint es in diesem Jahr besonders viele Unwetter zu geben. Hoffen wir, dass ihr auch weiterhin verschont bleibt.
      Hab ein schönes Wochenende, genieße es und sei herzlich gegrüßt
      Laura

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...