Donnerstag, 4. Juni 2015

Der Feiertag

Es war ein Feiertage im wahrsten Sinne des Wortes.
Wir haben nicht nur den freien Tag -Fronleichnam- gefeiert,

 
 sondern auch dass wir schon am frühen Morgen von der Sonne geweckt wurden.
Ein Sonnenaufgang ist ja für sich schon ein Grund zum Feiern.
Wenn die Sonne dann auch noch von einem blauen, wolkenlosen Himmel strahlt,
was in unseren Breitengraden ja ein eher seltenes Ereignis ist,
dann verdient auch das gefeiert zu werden.

 
Gefeiert haben wir auch diesen wirklich traumhaften Sommertag im Garten.
War es doch der erste wirklich richtig schöne, sommerliche Tag in diesem Jahr,
der uns mit Wärme und Sonne bis in den Abend hinein verwöhnt.
 
 
Auch Erdbeerkuchen mit Sahne und Tee dazu, ist ja an sich schon wieder ein Grund zum Feiern.
Das alles im Grünen unter freiem Himmel genießen zu können, war allerdings das absolute i-Tüpfelchen und die Krönung an diesem sommerlich-sonnigen Feiertag.
 
 
 
Ach, Sommer und Sonne, Wärme und Licht, ein leichter Wind dazu, das Vogelgezwitscher,
der Aufenthalt im Freien in der Sommerfrische - das muss einfach gefeiert werden -
ist es doch so selten !
Für mich als Sonnenkind sind solche Tage einfach immer wieder Feiertage.
Solche Tage machen einfach richtig gute Laune !
Daher - bitte, bitte mehr davon !
 
Ja, ja, ich weiß, in zwei-drei Tagen sieht alles schon wieder anders aus.
So ist es eben, unser Wetter - unbeständig und abwechslungsreich -
aber daran will ich jetzt noch gar nicht denken, sondern den Sommer einfach weiter feiern
und mich freuen, dass er endlich da ist.
Es müssen ja nicht immer 30 Grad und mehr sein - wenn es nur sonnig und warm ist -
und wir von Gewittern und Unwettern verschont bleiben,
dann könnte es von mir aus bis zum 1. Advent immer so weitergehen.
Sommersonnentage zum Feiern.
 
* 

Auch die ersten Rosen feiern den Sommer -
haben sie doch endlich ihre Blüten geöffnet und alle
anderen werden sicher auch bald folgen.
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...