Freitag, 1. Mai 2015

Tanzende Herzen

Wie viele Herzen tanzen
jetzt in den Mai hinein!
Aus zwei Herzen wird ein Ganzes,
kein Herz ist gern allein.
 
 
Sie tanzen mit dem Winde,
leuchten hell im Sonnenschein.
Einsame Tränen sind versieget,
ein Lächeln zieht nun ein.
 
 
Sie tanzen voller Freude,
in den siebten Himmel hinauf,
Die Maisonne lässt sie grüßen
und ihre Herzen gehen auf.

 
© Ursula Evelyn

 
 
 
Nun ist er endlich wieder da, der Wonnemonat Mai.
Schnell ist er vergangen, der April, der immer macht was er will.
Einen ordentlichen Dämpfer hat er den Frühlingsgefühlen verpasst.
Aber so ist er nun mal, der launige April !
Mal Regen und mal Sonne, mal blauer Himmel und mal grau.
Mal ist es kalt und mal ist es warm,
und trotzdem sind die Menschen froh,
dass er endlich da ist, der Frühling,
der Zauberhafte.
Der Wecker der Natur nach dem langen Winterschlaf.
 
Hoffentlich schenkt uns der Wonnemonat
nun auch ein bisschen Wonne !
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


1 Kommentar:

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...