Montag, 25. Mai 2015

Die Zeit der roten Früchtchen

ist wieder angebrochen und somit auch die Zeit des sonntäglichen
ERDBEERKUCHENS -
 
 
mit Sahne - versteht sich !
 
 
Und einem guten Ceylon Assam Tee
 
 
 (danke Christiane :o) !

 
Der Tee ist köstlich und die roten Früchtchen sooo lecker !

 
und der Kuchen ist so einfach und schnell zubereitet.
 
Man nehme:
250 g Mehl, 125g Zucker, 125 g Margarine, 1 Ei und 1 TL Backpulver.
Man verknete:
alles zusammen in einer Schüssel zu einem Teig
und verteile diesen danach gleichmäßig auf einer Tortenbodenform.
(Vorher mit Backpapier auslegen, damit der Teig nicht anklebt).
Bei 175° Grad ca. 30 Minuten backen und gut abkühlen lassen.
 
In der Zwischenzeit die Erdbeeren (800-1000g) waschen und den Stil entfernen.
Halbieren und gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen.
1 Tütchen roten Tortenguss mit 2 EL Zucker und 250 ml Wasser in einem kleinen Topf
verrühren, kurz aufkochen, abkühlen lassen und danach gleichmäßig auf den
Erdbeeren verteilen. Fertig !
Die Erdbeertorte kann nach einer halben Stunde angeschnitten -
und mit lecker Sahne serviert werden.
 
Nicht nur zu Pfingsten ein Genuss !
Gestern hatten wir bei schönem Wetter sogar das Glück unser Teestündchen
draußen genießen zu können.
Heute fällt das im wahrsten Sinne des Wortes leider ins Wasser.
Es regnet !
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...