Montag, 25. Mai 2015

Die Zeit der roten Früchtchen

ist wieder angebrochen und somit auch die Zeit des sonntäglichen
ERDBEERKUCHENS -
 
 
mit Sahne - versteht sich !
 
 
Und einem guten Ceylon Assam Tee
 
 
 (danke Christiane :o) !

 
Der Tee ist köstlich und die roten Früchtchen sooo lecker !

 
und der Kuchen ist so einfach und schnell zubereitet.
 
Man nehme:
250 g Mehl, 125g Zucker, 125 g Margarine, 1 Ei und 1 TL Backpulver.
Man verknete:
alles zusammen in einer Schüssel zu einem Teig
und verteile diesen danach gleichmäßig auf einer Tortenbodenform.
(Vorher mit Backpapier auslegen, damit der Teig nicht anklebt).
Bei 175° Grad ca. 30 Minuten backen und gut abkühlen lassen.
 
In der Zwischenzeit die Erdbeeren (800-1000g) waschen und den Stil entfernen.
Halbieren und gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen.
1 Tütchen roten Tortenguss mit 2 EL Zucker und 250 ml Wasser in einem kleinen Topf
verrühren, kurz aufkochen, abkühlen lassen und danach gleichmäßig auf den
Erdbeeren verteilen. Fertig !
Die Erdbeertorte kann nach einer halben Stunde angeschnitten -
und mit lecker Sahne serviert werden.
 
Nicht nur zu Pfingsten ein Genuss !
Gestern hatten wir bei schönem Wetter sogar das Glück unser Teestündchen
draußen genießen zu können.
Heute fällt das im wahrsten Sinne des Wortes leider ins Wasser.
Es regnet !
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...