Donnerstag, 22. Januar 2015

Glück ist ......

 Selbstgenügsamkeit.
 
 
Das sagt nicht nur Aristoteles, der Meinung bin ich auch.
 
 
Selig ist der Mensch,
der mit sich selbst in Frieden lebt.
Es gibt auf Erden kein größeres Glück.
Das meint Matthias Claudius, auch dieser
Meinung schließe ich mich an.

 

Es ist sehr schwer, das Glück in uns zu finden,

und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden.

So meint Chamfort - was ich nur bestätigen kann !

 
 
Nun, Aphorismen müssen nicht immer stimmen,
aber sie regen wenigstens zum Nachdenken an.
 
Doch oft scheint es, als
wollten Menschen lieber durch Lob ruiniert,
als durch Kritik gerettet werden.
 Das meint ein weiser Mensch aus den USA,
dessen Meinung ich mich ebenfalls anschließe.
 
Auf den Tag genau sind inzwischen drei Jahre vergangen, seit ich einen Teil
meiner Zeit der Bloggerwelt widme. In dieser Zeit habe ich viel
über Menschen hinzugelernt.
Und je mehr ich über Menschen lerne, desto lieber sind mir Tiere.
Vor allem habe ich auch neue Erkenntnisse sammeln können,
worüber ich mich ganz besonders freue.
Manchmal muss man eben geweckt werden
oder sich selbst wachrütteln, bevor die Gewohnheit zuschlägt.
Und genau dieser Meinung sind auch die Knuddels,
zumal gestern ihr Tag war - der Weltknuddeltag ;o))
Sie sind es auch, die ich am liebsten knuddel,
meine kleinen, süßen Zuckerschnuten-Knuddels.
 
 
 
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...