Mittwoch, 5. November 2014

Lecker und gesund

ist ein Obstsalat aus diesen Früchten:
 
 
1/2 Ananas, 1 Mango, 1 große Banane, 1 Khakifrucht und Kerne (manche sagen auch Körner)
eines Granatapfels.

 
Wenn man diesen Obstsalat als komplette Mahlzeit serviert,
was durchaus möglich ist, dann sollten noch Walnüsse, Sesamkörner und
Haferflocken hinzugefügt werden.
Wer mittags ein Schüsselchen von diesem Salat genossen hat,
der ist wirklich satt, satt, satt, so satt, dass er/sie für den Rest des Tages und Abends
nicht mehr essen muss. Jedenfalls geht es mir so.

 
 
ABER VORSICHT !
Wer sich und seine Küche nicht mit dem Saft des Granatapfels bespritzen will,
der sei gewarnt, denn die Kerne aus dem Apfel zu entfernen ist nicht ganz einfach.
Im Gegenteil, der Saft spritzt in alle Richtungen.
Ich habe bisher noch keine befriedigende Lösung gefunden,
die Kerne problemlos heraus zu lösen.
Wären diese Exoten  nicht so gesund, ich würde sogar ganz darauf verzichten.
Aber so hin und wieder und vor allem jetzt am Beginn
der "Erkältungszeit" sind Vitamine eben sehr wichtig und müssen
einfach sein.
 
Der guten Gesundheit wegen !
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Ich habe bisher noch keinen Granatapfel gegessen und weiss auch nicht,wie man sie isst...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...