Sonntag, 30. November 2014

Besinnliche Adventszeit

Nun hat sie endlich begonnen, die besinnliche Adventszeit.
 
 
Wie ich sie liebe, diese Lichterzeit mit dieser heimeligen vorweihnachtliche Stimmung.
Diese ganz besondere Zeit im Jahr, wenn es so früh dunkel wird und im Haus die Kerzen leuchten.
Dem Raum dieses wunderbare Licht verleihen. 

 
Ich genieße diese Zeit so sehr und jetzt, da ich älter bin und viel mehr Zeit
Zuhause verbringe, genieße ich alles noch viel, viel mehr.
Habe ich doch jetzt die Zeit, das Haus so richtig schön weihnachtlich herzurichten.
Von anderen "älteren" Menschen weiß ich, dass sie sich "diese Mühe" gar nicht
mehr machen. Das kann ich ehrlich gesagt gar nicht nachvollziehen.
Was wäre die Adventszeit denn, ohne all die Düfte, das Tannengrün, den Adventskranz,
die Kerzen und vor allem auch, diese schöne, stimmungsvolle Weihnachtsmusik ?!
 
In den letzten Tagen habe ich mich, wie in jedem Jahr, während ich das Haus schmückte,
von weihnachtlicher Musik berieseln lassen.
Und wirklich, auch wenn das Wetter so gar nicht mitspielen will, was Schnee und Eis
betrifft, so haben mich diese Lieder - und ganz besonders die amerikanischen
Weihnachtslieder -, so richtig schön in weihnachtliche Stimmung versetzt.
"I'm Dreaming Of A White Christmas" von Bing Crosby zum Beispiel oder
O Come All Ye Faithful (Adeste Fideles).
Wunderschön !
Da muss man einfach ein Gefühl für Weihnachten empfinden,
denn auch der Zauber dieser Weihnachtszeit ist ein Gefühl.
Dieses ganz besondere Gefühl, ganz tief im Herzen,
welches nur die Weihnachtszeit uns schenken kann.
Diese wunderschöne, stille und friedliche Zeit im Jahr,
in der ich am liebsten Zuhause bin.
Fern allem Lärm und allen Menschen.
 
Erst alleine in der Stille kommt dieser wunderbare
stille Frieden so richtig zu Geltung.
 
Genau deshalb liebe ich diese Zeit so sehr.
 
Willkommen du besinnliche, märchenhafte Zeit.
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Laura,

    du sprichst mir so sehr aus dem Herzen!

    Und ja, wie du schreibst, auch ich kenne einige ältere Menschen, die so gar keine Lust mehr haben, ihr Heim weihnachtlich zu schmücken. Oft höre ich die Frage: Für wen denn? Nur für mich alleine?

    Und dann werde ich ganz traurig...

    Sind diese Menschen es SICH denn gar nicht wert? Auch nur für sich SELBST eine schöne und besinnliche Stimmung zu schaffen? Es sich schön und gemütlich zu machen? Sich selbst mit schönen Dingen zu verwöhnen? Z.B.die schönsten und leckersten Plätzchen vielleicht nur für sich zu backen?

    Über den Begriff "Selbst-Wert-Gefühl" denke ich da nach....
    In meinem Verständnis sollte es sich doch jeder Mensch selbst wert sein, SICH etwas Gutes zu tun.

    Auch ich liebe diese besondere Zeit so sehr und genieße sie in vollen Zügen!
    Da ich ja auch zu Hause bin und so viel mehr Zeit habe, kann ich sie jetzt noch mehr schätzen; diese Ruhe und ganz eigene Stimmung machen mein Herz ganz weit.

    Liebe Laura, ich wünsche dir von Herzen eine wunderschöne und friedliche Adventszeit!

    Milka

    AntwortenLöschen
  2. ja... so ein bisschen Weihnachtsdeko ist auch bei mir ein muss, auch wenn es keinen Baum mehr gibt seitdem ich alleinen bin, das ist mir dann doch zu aufwendig - und irgendwann werde ich Plätzchen backen (ich warte diesmal noch was, damit sie nicht alle von mir vernascht sind, bevor ich weihnachten zu meinen Kindern fahre)
    ja, ..... und so sitze ich auch heute schon den ganzen Abend bei Kerzenlich und habe es mir bei einem Glas Wein gemütlich gemacht

    Einen schöne Adventszeit
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...