Montag, 15. September 2014

Hinter diesem Fenster ...

 
 
und hinter diesem Tor

 
verbergen sich ganz ausgefallene
 
 
Und tatsächlich ist dieser Ort, der sich in Elmpt/ Niederrhein, auf der Haupstraße befindet,
eine kleine Fundgrube für Nostalgiker, Romantiker, Sammler und Liebhaber antike Schätze.
 
 
Ich hätte mich dort gerne noch eine ganze Weile aufhalten und stöbern können,
aber die Knuddels waren allein zu Hause.
Und hier braucht man schon Zeit, um sich alles in Ruhe anschauen zu können.

 
Zu finden sind in dem angrenzenden kleinen, wildromantischen Gärtchen
aber auch allerhand "Trödel", von dem ich gleich einiges für unseren Garten
hätte mitnehmen können.
 
 
 Überall in diesem kleinen "Hinterhofgärtchen, gab es etwas Hübsches zu entdecken.
 

 
Und dann fiel mein Blick auf all die wunderbar roten Äpfel, die verstreut
unter einem großen Apfelbaum lagen.
Der nette Besitzer dieses Anwesens erzählte uns, dass er mit der Ernte der Äpfel
gar nicht nachkommt und trotz einiger Versuche, sie an Pferdebesitzer abzugeben,
niemanden fand, der sich der Äpfel erbarmte - will heißen - sich bücken und die Äpfel
vom Erdboden einsammeln.

 
Ich habe mich gebückt und diesen großen Korb voll Äpfel eingesammelt.
 
Und es sind Äpfel einer "alten Sorte", worüber ich mich ganz besonders
gefreut habe.
Sollten wir in der nächsten Zeit nicht alle Äpfel essen können,
werde ich Apfelmus aus ihnen zaubern und sie einkochen.
Da wir gerne Reibekuchen oder Kaiserschmarrn mit Apfelmus essen,
werden die Gläser bestimmt nicht alt werden.
 
Es war ein Tag voll unerwarteter Freude und Begegnungen mit netten Menschen.
Natürlich werde ich diesem kleinen Anwesen, welches "Antiquitäten zum Verlieben"
anbietet, schon in Kürze wieder einen Besuch abstatten und genügend Zeit dafür einplanen.
Äpfel wird es dann sicher auch noch geben,
denn der Baum hing noch proppenvoll.
Der nette Besitzer, dessen Ehefrau leider nicht anwesend war,
hat uns angeboten, jederzeit wieder Äpfel ernten zu dürfen.
Sie schmecken auch noch lecker und
 
ICH LIEBE ÄPFEL ♥ !
 
Manche Tage halten wirklich ganz wunderbare Überraschungen bereit
und machen ihn auf diese Weise "very special" !
 
~*~
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
 


Kommentare:

  1. Moin Laura,

    das Lädchen lädt wirklich zum stöbern ein.Das mit den Äpfeln ist wirklich eine nette Geste...

    Ich wünsche dir eine schöne Woche...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Sabine, ich mag diese kleinen Lädchen sehr. Leider verschwinden sie immer mehr, weil viele nur noch im Internet bestellen. Das ist eigentlich schade.
    Über die Äpfel freue ich mich wirklich sehr. Zu schade, sie einfach auf dem Boden verfaulen zu lassen.
    Auch Dir eine schöne sonnige Spätsommer-Woche !
    Liebe Grüße schickt Dir Laura

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...