Samstag, 4. Januar 2014

Lebensglück



Am Beginn eines jeden neuen Jahres wünschen sich die Menschen gegenseitig viel Glück.
Ohne Glück wäre ein Leben kaum vorstellbar.
Jeder möchte gerne ein glückliches Leben führen.
Zunächst muss man allerdings erkennen, dass niemand unentwegt glücklich
oder unentwegt unglücklich sein kann.
Immerwährendes Glück wäre nämlich genauso unerträglich,
wie immerwährendes Unglück.
Trotzdem gehört Glück zum Leben unbedingt dazu.
Es sind diese vielen Glücksmomente, die Augenblicke im Leben,
in denen wir ganz tiefes Glück empfinden,
in denen wir uns freuen, am Leben zu sein.
 Diese wunderbaren Momente der Glückseligkeit und
des Glücksgefühls, welches wir empfinden, wenn uns etwas gelungen ist,
oder wenn wir etwas erreicht haben.

Und es gibt das berühmte Glück im Unglück, welches man braucht,
um noch einmal heil davonzukommen.

Doch eigentlich kommt es im Leben viel mehr darauf an, zufrieden zu sein.
Zufriedensein, zusätzliche Glückmomente erleben zu dürfen und Glück zu haben,
wenn wir es am nötigsten brauchen, das wäre wohl der Idealzustand für ein
erfülltes Leben.
Ein zufriedener Mensch, der nicht immer nach mehr strebt, der mit seinem Leben,
so wie es ist, zufrieden ist, der seinen ganz eigenen Weg verfolgt und nicht den,
den andere ihm vorgeben. Ein Mensch, der sich nicht nach dem Gerede der Leute richtet
und nicht darauf hört, was andere von ihm denken, der nicht „der Herde“ folgt,
sondern seinen eigenen Weg geht, wird nie unzufrieden sein können.

Zufriedenheit = Lebensglück

Aber selbst auf diesem ganz eigenen Weg, der oft viel steiniger ist,
als der Trampelpfad „der Herde“, sind wir nicht vor Fehltritten
und der Überwindung von Hindernissen geschützt.
Nichts bewahrt uns davor, auf unserem Weg nicht auch zu stolpern und hinzufallen.
Nur wer „der Herde“ folgt und nachahmt, was „die Herde“ vormacht,
wird um sein Lebensglück betrogen und unzufrieden sein.

In diesem Sinne -
ein zufriedenes und gesundes neues Jahr 2014

~*~*~*~ 

Die Zukunft hat viele Namen:
Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte,
für die Mutigen die Chance.
Victor Hugo

~*~*~*~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...