Samstag, 11. Januar 2014

Heller sind sie geworden,

die Tage, jedenfalls etwas heller und sonniger und weiße Wölkchen
am blauen Himmel gab es gestern und heute morgen auch schon.
Was für eine Freude !


So sehr ich den Winter mit Eis und Schnee auch mag, und so sehr ich die Weihnachtszeit
auch liebe, aber wenn es bis Weihnachten nicht geschneit hat,
dann kann der Frühling von mir aus auch gleich nach Silvester Einzug halten.
Und so stehen sie da, der Bär als Nikolaus verkleidet und der Schneemann,
der wohl immer noch auf den Winter hofft.
Doch tatsächlich treiben die Rosen schon neue frische Blätter aus.


Der Garten lässt, in dieses erste helle Sonnenlicht getaucht, schon mal einen Hauch
von Frühling ahnen. Doch das ist wohl sehr trügerisch, auch wenn sich die Natur
so ganz tief im Inneren so allmählich schon darauf einstellt,
bald wieder aus ihrem Winterschlaf zu erwachen.


Was mir bis jetzt irgendwie fehlt, sind die vielen, kleinen, gefiederten Freunde,
die sich normalerweise im Winter um die Futterhäuschen tummeln.
Sie lassen sich einfach nicht blicken, scheinen anderswo noch genug Futter zu finden.
Dabei habe ich schon vor Wochen einen großen Vorrat an Vogelfutter besorgt,
um sie gleich beim ersten Frost füttern zu können.
Und so gibt es in diesem Winter bis jetzt leider keine Fotos von den Federbällchen.
Auch der Garten sieht zur Zeit nicht besonders fotogen aus,
aber das wird sich ja in Bälde wieder ändern.
Ich freue mich so darauf, bald wieder darin wühlen zu können,
alles aufzuräumen, neu zu pflanzen, zurückzuschneiden und zu beobachten,
wie alles wieder zu neuem Leben erwacht.
Es wird auch meinen müden Knochen gut tun, mich endlich wieder im Garten
verausgaben zu können. In den Wintermonaten wird man schon ein bisschen träge,
man sitzt viel zu viel, isst viel zu viel von diesen leckeren Weihnachtsplätzchen,
vom Stollen, von den geschenkten Pralinen und ehe man sich versieht, hat man
ein-zwei Kilo zugenommen. Puh, und die müssen nun schnellstens wieder runter !
Nix Süßes mehr, nix, gar nix, nicht ein Stück !
Vielleicht nur ein ganz klitzekleines Kekschen zum Tee ?
(Das muss der innere Schweinehund sein ;o) !)
Nein, auch kein ganz klitzekleines Kekschen zum Tee !
N I X, GAR NIX - der Winterspeck muss erst wieder weg !!!

Also lieber Winter, mach' bitte nicht mehr so lange, damit die Kalorienzufuhr
und der Bewegungsmangel ein baldiges Ende haben !

~*~*~*~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...