Mittwoch, 8. Januar 2014

Allerhand los ........

am Himmel zur Zeit.
 


In Zwickau und Bremen wurden in den vergangenen Tagen  UFO's gesichtet ;o)
und auch mir ist dieses merkwürdige Zeichen am Himmel gestern am frühen Abend aufgefallen.
Was es wohl zu bedeuten hatte?
Ist es vielleicht nur eine Himmelskreuzung ?
Oder hatten da zwei Flugzeuge einfach nur Glück ?

Apropos Flugzeug.
Vor vielen Jahren durfte ich auf einem Flug von New York zurück nach Barbados
einmal im Cockpit einer TWA-Maschine (heute American Airlines) mitfliegen.
Das hat mich deshalb ganz besonders interessiert,
weil ich gerne einmal genau sehen wollte, was es mit dem Bermuda-Dreieck,
durch das wir fliegen mussten, auf sich hatte.
Und tatsächlich, war das Wetter beim Abflug in New York noch richtig klar,
so wurde es, als wir die Südspitze Floridas erreichten, allmählich immer diesiger.
Vor uns tauchte sozusagen eine Nebelwand auf, die sich erst wieder lichtete,
als wir Puerto Rico erreichten.
 Es heißt ja, dass in diesem Dreieck, auch Teufelsdreieck genannt,
welches sich bis zu den Bermudas ausdehnt,
immer wieder mal Schiffe und Flugzeuge verschwunden sein sollen.
Ein bisschen unheimlich war mir während wir durch diesen Nebel flogen schon,
aber der Käptain, (der übrigens Ähnlichkeit mit Kojack hatte),
brachte die Maschine absolut sicher nach Barbados zurück.
Es war jedenfalls ein sehr interessantes Erlebnis,
einmal im Cockpit einer Boeing mitzufliegen, auch wenn ich bis heute nicht weiß,
ob das Rätsel um dieses berühmte Dreieck, jemals gelöst wurde.

~*~*~*~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...