Montag, 30. Dezember 2013

Geruhsam ......

waren sie, die Weihnachtsfeier- und Urlaubstage vor und zwischen den Jahren.
Da ich vorgekocht hatte, konnte ich die Festtage wirklich in aller Ruhe genießen.
Sogar mein Traum von weißen Weihnachten ging nachtmittags bei Tee und Stollen
noch in Erfüllung und zwar


in Form von einigen Weihnachts-DVD-Filmen, in denen es schneite und schneite
und ich somit in den Genuß von einer winterlichen Landschaft kam.
Filme so richtig zum abschalten, entspannen und hineintauchen.
Was ich sonst nie mache, war, eben auch am Nachmittag mal Filme anzuschauen.
Das wäre im Rest des Jahres schon aus Zeitgründen gar nicht möglich,
da sich so ein Haushalt ja schließlich nicht von alleine erledigt.
Aber an den Weihnachtstagen gönne ich mir das einfach.


Weihnachten ohne Märchenfilme oder romantische Filme fürs Herz wie
Wunder einer Weihnachtsnacht, Das Weihnachtshaus, Weiße Weihnachten oder
die Weihnachtsgeschichte, geht gar nicht.
Sie gehören für mich jedes Jahr dazu, genau wie die vielen schönen,
amerikanischen Weihnachtslieder, die mich durch die Adventszeit begleiten.
Zum Fest, vor allem am Heiligen Abend, höre ich allerdings am liebsten die alten,
deutschen Weihnachtslieder.

Tja, nun ist das Fest schon wieder vorbei - nur der Weihnachtsbaum mit seiner
Lichterkette steht noch auf der Terrasse und sieht im Regen oder matten Sonnenlicht,
bei den milden Temperaturen ein wenig fehl am Platz aus.

Und trotzdem, auch wenn es keinen Schnee gab und
keine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum, wie schon seit Jahren nicht mehr,
so waren es doch schöne, stille und friedliche Tage,
die sich auch jetzt noch fortsetzen, da es - wie auch in der Adventszeit -
weder einen Grund für Hektik noch für Stress gab und gibt.
Nur Ruhe, Gelassenheit und viele Gedanken an Weihnachten in der Kindheit
waren angesagt.
Diese Gedanken zaubern immer wieder ein Lächeln in mein Gesicht
und ein Gefühl von großer Dankbarkeit.

Nun ist die Weihnachtszeit in diesem Jahr auch schon wieder Geschichte
und ein neues Jahr steht vor der Tür.

Ich wünsche allen Lesern und Leserinnen,
die mich durch das bald endende Jahr 2013 begleiten haben,
einen guten Rutsch ins NEUE JAHR 2014.
Alles Liebe und Gute, viel Glück und beste Gesundheit
sowie Zufriedenheit und die Erfüllung Eurer Träume.
Möge es ein frohes und friedliches Jahr für uns alle werden !

~*~*~*~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...