Donnerstag, 12. September 2013

Herbststille


Wie die Blätter leuchten,
in des Herbstes blassem Schein,
fröhlich segeln sie hernieder
vom buntgefärbten, wilden Wein.


Still geht nun der Tag zur Neige,
bis rot der Abendhimmel glüht.
kahler werden nun die Zweige,
die letzte Rose ist verblüht.


Das Jahr ist bald vorüber,
viel zu schnell ging es vorbei.
Schon werden die Tage trüber,
Friedliche Stille kehrt nun ein.

© Ursula Evelyn





~*~*~*~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1 Kommentar:

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieser Webseite, die von Google zur Verfügung gestellt wird, erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten auf dem Google- Server einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...