Dienstag, 14. Mai 2013

So ein Regentag .....

wie in den letzten Tagen hat auch seine Vorteile.
Er tut nicht nur der Natur und dem Garten gut,
auch ich kann einem Regentag viel positives abgewinnen.
Obwohl der Wonnemonat Mai sich nicht unbedingt von seiner allerbesten Seite
zeigt und eher den Eindruck eines sehr wechselhaften April-Monats macht,
ist die Natur inzwischen wunderschön aufgeblüht.
Sie braucht dieses Wetter - vor allem den Regen, denn es war doch ziemlich
trocken in den letzten Wochen - jedenfalls hier am Niederrhein.

(Die Fotos zum Vergrößern bitte anklicken)





Und während sich die Natur und der Garten über das viele Nass von oben freuen,
erfreue ich mich einiger Mußestunden im Sommerhäuschen
sowie einiger unerledigter Aufgaben in Küche, dem Abstellraum,
- dort befindet sich die Waschmaschine -, und am Bügelbrett.
Nicht zu vergessen die Fenster, die alle darauf warten, geputzt zu werden.

Würde die Sonne scheinen und der Mai seiner Wonne alle Ehre machen,
blieben einige dieser Aufgaben auch weiterhin unerledigt.
Also nutze ich diese Regentage und widme mich mit Freuden der zu
erledigenden Aufgaben im Haus.
Im Stillen hoffe ich natürlich, dass der Regen bald aufgibt, die Sonne wieder
zum Vorschein kommt und ich wieder in den Garten und in der Erde buddeln kann.

Wäsche hin und Bügelwäsche her -
ich bin halt lieber jede freie Minute im Garten.

~*~

Ist sie nicht ganz zauberhaft, diese Clematis?
Ihr vollständiger Name ist Clematis Montana 'Mayleen'.
Ich mag ihre kleinen Blüten und ihre zarte Farbe so gerne.
Sie ist eine Hübsche, diese Mayleen !


~*~♥~*~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Kommentare:

  1. Hallo liebe Laura, der Garten freut sich über den Regen, es war richtig trocken. Ganz zauberhafte Clematis, sie zeigen eine tolle Blütenpracht.
    Ja im Haus ist auch immer Arbeit, obwohl es im Garten schöner ist, muß sie gemacht werden...nimmt uns niemand ab.
    Ich wünsche mir das es wärmer wird, habe mir ne warme Jacke rausgeholt.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Laura,

    der Regen macht deine Fotos zu was ganz besonderem....das letzte Bild hat es mir besonders angetan....wunderschön ♥

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhafte Fotos. Auch wenn es mir für die Clematis leid tut, dass sie mit ihren schönen Blüten im Regen steht: optisch machen die Tropfen was her, spiegeln das Licht und bringen Glanz ins Bild.
    Bei uns soll es heute auch regnen, keine tolle Aussicht bei der Kälte. Aber die Natur wird sich über das Nass von oben freuen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...