Dienstag, 9. Oktober 2012

Meckerecke

Es gibt Dinge, Ereignisse und Nachrichten im täglichen Leben, die ärgern mich.
Nicht, dass mir darüber graue Haare wachsen würden, oder ich schlaflose Nächte hätte,
trotzdem möchte ich sie hin und wieder einfach mal in einem speziell dafür angelegten
Ordern mit dem Label: "Meckerecke" festhalten.
Selbst wenn ich mich über bestimmte Tatsachen, Ereignisse oder Themen ärgere,
so versuche ich doch immer noch in allem das Positive zu sehen,

was allerdings nicht immer gelingt.


Diese Menge an Katalogen habe ich letzte Woche im Briefkasten vorgefunden.
In manchen Wochen sind es zusammen mit den regionalen Kleinanzeigen-Zeitungen
noch wesentlich mehr.
Oft frage ich mich, woher all die Versandhäuser unsere Anschrift haben,
denn die meisten dieser Kataloge werden uns unaufgefordert zugeschickt und
wandern in den meisten Fälle auch ungesehen in die "blaue Papiertonne"!
Was für eine Verschwendung!
Sie werden also praktisch für den Müll produziert und der Preis für ihre Herstellung
wird natürlich vorher auf die in den Katalogen angebotenen Artikel aufgeschlagen.

Gebe ich nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraumes eine Bestellung an diese
Versandhäuser auf, dann bekomme ich die gleich Ladung Kataloge noch einmal,
jetzt allerdings mit einem zusätzlichen Gutschein - meist in Höhe von 10,oo oder 15,oo Euro.
Natürlich wurden auch diese Beträge vorher in die einzelnen Artikelpreise mit einkalkuliert.

~*~

Traurig und sehr schade, dass so viele Bäume für diese Kataloge ihr Leben lassen müssen,
zumal man sich jederzeit auch online über das gesamte Sortiment der
einzelnen Versandhäuser informieren könnte.


Positiv daran ist, dass der Postbote durch die Versendung der Kataloge einen Job hat,
ich mit dem Papier der Zeitungen die Glastüre des Kaminofens umweltfreundlich reinigen
kann und Geld spare, weil ich mich trotz der vielen verführerischen Angebote,
nicht zum Kauf eines Artikels aus den Katalogen verführen lasse.

~*~

Für heute genug gemeckert.
Habt einen schönen, Ärger-freien Tag und lasst es Euch gut gehen  !

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Fünf Minuten Sonnenschein im Alltag können mehr Glück
bedeuten als ein Sonnentag im Urlaub.
Peter Lesser
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Kommentare:

  1. Ja liebe Laura
    Unendlich viel von dem Zeugs ist gerade jetzt wo die Versandhäuser das Weihnachtsgeschäft wittern in Briefkasten. Ich frag mich auch woher die die Adressen haben, Firmen, die mir unbekannt sind.

    Ja genau die sind gut um die Scheibe am Kamin zu reinigen, machen wir auch, ein einfachen aber effektives Mittel...und der Rest landet im Altpapier.

    Der Postbote schleppt dieses Zeugs mit sich rum und was daran verdient wird ist lächerlich. Verschiedene Werbungen sind sogar kostenlos, hab ich auch nicht gewusst, mein Mann hat sich mit ihm unterhalten.

    Die armen Bäume müssen dafür sterben und das sind unendlich viele und anschliessend wir Unmengen an Wasser benötigt um das Papier wieder zu verwenden.

    Die Menschen fügen der Mutter Erde täglich viel Schaden zu und sehen es nicht einmal.

    Hab einen schönen Tag und sei ♥ lichst gegrüßt
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das alte leidige Thema, liebe Angelika, immer mehr, immer höher, immer schneller - das muss irgendwann kollabieren.
      Aber ich denke, die Menschen werden bis zum letzten Atemzug so weitermachen, wie bisher.
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag - die Sonne scheint, was will man mehr?
      Ganz liebe Grüße für Dich
      Laura

      Löschen
  2. ein großes Ärgernis, finde ich auch. Vollkommen unnötiger Ballast und Ressourcenverschwendung. Ich habe schon mal in Erwägung gezogen, den Absendern eine Gebühr für die Entsorgung in Rechnung zu stellen. Dazu müsste ich dann aber richtig sauer sein ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass Du richtig sauer wirst, liebe Christiane, kann ich mir gar nicht vorstellen. Du wirst den Müll sicher auch weiterhin für den Müll sammeln - genau wie ich. Wir sind doch alle "gut erzogen".
      Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt
      Laura

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...