Montag, 9. Juli 2012

Buddhistische Weisheit III

(Diese Fotos habe ich in Indonesien aufgenommen).

Glaubt nicht dem Hörensagen und heiligen Überlieferungen,
nicht Vermutungen oder eingewurzelten Anschauungen,
auch nicht den Worten eines verehrten Meisters;
sondern was ihr selbst gründlich geprüft
und als euch selbst und anderen zum Wohle dienend
erkannt habt, das nehmet an.
Buddha


Und da ich nach gründlicher Prüfung erkannt habe,
dass ein Urlaub sehr zu meinem Wohle dient,
nehme ich jetzt vier bis sechs Wochen davon gerne an
und habe meinen Urlaub somit nochmals verlängert.

Falls ich ein wenig Zeit finde, werde ich mich ab und zu mal melden.
Genießt den Sommer und lasst es Euch ebenfalls gut gehen.

Laura



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen,
sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.
Buddha
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Donnerstag, 5. Juli 2012

Sommerliebe


Sommerliebe, Sommerlust,
zartes Sehnen, der erste Kuss.
Lebensfreude, Sonnenlicht,
Spiel dein Lied mir;
hörst du mich?
Lass' es klingen
bis in den Himmel hinauf.
Ich will mit dir singen,
beherzt und vertraut,
von Herzen in Treue,
von des Sommers Lust
von Liebe ohne Reue.
Nie werd' ich ihn vergessen,
den ersten Kuss.

 ©  Ursula Evelyn


Wünsche einen Tag voller Liebe und Vertrauen

Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Halte ein, wenn es Zeit ist innezuhalten.
Buddhistische Weisheit
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Mittwoch, 4. Juli 2012

Der Mond.

Seine Schattenseite und dunklen Flecken.

Die menschliche Seele ist wie der Mond, denn sie hat genau wie der Mond
ihre Schattenseite und ihre dunklen Flecken.
Nur zeigen wir Menschen unsere Schattenseite und dunklen Flecken niemandem.
Schließlich wollen wir andere beeindrucken, wir brauchen Anerkennung und Zuneigung.
Egal von wem.
Wer würde uns mögen oder lieben, könnte man unsere Schattenseite – oder unsere
dunklen Flecken auf unserer Seele sehen?
Wir wollen nicht unangenehm auffallen; wir wollen lieber allen gefallen.
Wir sind eben Verdrängungskünstler – zeigen uns am liebsten nur von unserer
Sonnen- oder Schokoladenseite.
Damit täuschen wir aber nicht nur andere, sondern auch uns selbst.
Außerdem scheint der Versuch von allen gemocht werden zu wollen, oft
das Gegenteil zu bewirken und zwar deshalb, weil wir zu künstlich, zu glatt und
nicht "echt" wirken.
Erst wenn wir den Mut haben, unsere "Tarnung" abzulegen, finden wir heraus,
ob Menschen uns wirklich mögen.
Doch damit gehen wir auch das Risiko ein, auf Ablehnung zu stoßen und
wer möchte schon abgelehnt werden?
Es bedarf also einer gehörigen Portion Mut, der/die zu sein, der/die man ist,
mit allen Ecken und Kanten.

Wäre es nicht wahnsinnig interessant, von allen Menschen denen wir begegnen,
einschließlich denen im Bloggerland, zu erfahren, welche dunklen Geheimnisse
sie vor uns verbergen ?
Wir würden ganz sicher einige Überraschungen erleben
und uns vielleicht von einigen, die uns recht freundlich und nett erschienen,
auf der Stelle distanzieren.
Mit anderen, die in einer absolut "heilen Welt" zu leben scheinen,
hätten wir vielleicht plötzlich Mitleid, weil sie uns eine "heile Welt" nur vorspielen,
die in Wahrheit gar nicht so "heil" ist.
Davon bin ich ganz fest überzeugt.

So zu sein wie man wirklich ist, scheint immer öfter immer mehr
älteren Menschen zu gelingen, die „nichts mehr zu verlieren haben“.
Menschen, die in sich selbst ruhen, die sich selbst nicht so wichtig nehmen.
Menschen mit einem starken Selbst-Wertgefühl und großem Selbst-Bewusstsein.
Ihnen ist es völlig egal, was andere Menschen über sie denken.
Sie sagen was sie denken und nicht, was andere hören wollen.
Sie tun was ihnen- und nicht was anderen gefällt.
So lange sie andere Menschen damit nicht verletzen,
was Voraussetzung für ihre Worte und Taten ist,
scheinen sich diese Menschen auf dem richtigen Weg zu befinden.

Wünsche einen mutigen Tag

Laura


 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Die Menschen gehen lieber zugrunde,
als dass sie ihre Gewohnheiten ändern.
Leo Tolstoi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dienstag, 3. Juli 2012

SIESTA

Versunken in süßen Träumen.
Tinkababy genießt nach langer Zeit mal wieder einen Sommertag
und möchte auf keinen Fall bei ihrem Mittagschläfchen gestört werden.

Nun, was soll ich sagen ?
Ich denke, ich schließe mich ihr einfach an.


Wünsche ebenfalls einen ruhevollen, genußvollen Tag
und sonnige Stunden.

Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Freundschaft stärkt, heilt und erquickt das Herz.
Gottfried Herder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Montag, 2. Juli 2012

Rosen und Lavendel .......

passen ganz wunderbar zusammen.
Der Lavendel Angustifolia verströmt einen starken Duft,
den Blattläuse nicht mögen.
Seit ich Lavendel in die Rosenbeete gepflanzt haben, sind Blattläuse
an den Rosen nur noch ganz selten zu finden.

(Fotos zum Vergrößern bitte anklicken).
 
 
Ist sie nicht wunderschön die Edenrose 85 ?
Wie aus Großmutters Rosengarten - oder?
Leider ist ihre Blüte im Verhältnis zu ihrem Stiel,
ziemlich schwer,
 so dass sie gerne mal ihr Köpfchen hängen lässt.
 

 
Edenrose 85 zusammen mit Leonardo da Vinci.
Diese Rosen mit ihren schönen Blüten und zarten Farben
lassen jedes Herz höher schlagen. 
 
 
Nachdem ich die Lavendelblüten geerntet habe, schneide ich
die Pflanze immer um ein Drittel zurück. Die Blüten lasse ich trocknen
und fülle sie dann in kleine selbst genähte Kissen.
Die nehme ich dann mit ins Bett und lege sie neben das Kopfkissen,
weil der Lavendelduft sooooo beruhigend wirkt und eine gute Einschlafhilfe ist.
Außerdem hält der Duft Mücken und andere Insekten fern.


Am besten immer darauf achten, dass man den echten Lavendel
nimmt, also den Angustifolia.


In diesem Sinne wünsche ich einen entspannten Tag
 
Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Müßiggang an sich ist keineswegs eine Wurzel allen Übels,
im Gegenteil, er ist ein wahrhaft göttliches Leben,
wenn man sich nicht langweilt.
Soren Kierkegaard
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...