Samstag, 16. Juni 2012

Sie machen munter weiter, .....

die Vögel im Garten.
 Ihre Lebensfreude ist ungetrübt.
Sie zwitschern und trällern unentwegt,
trotz trübem Himmel und starker Regenschauer.
Wenn ich morgens das Fenster öffne und dem Gesang
der gefiederten Freunde lausche, frage ich mich, 
warum es uns Menschen bei Regenwetter oft nicht gelingt,
glücklich und zufrieden zu sein.


Den Tieren in freier Natur ist es egal, wie das Wetter ist.
Sie nehmen es, wie es ist und sind trotzdem fröhlich,
auch wenn es wie aus Kübeln schüttet.


Wie sich dieses kleine, possierliche Tierchen im Regen fühlt,
weiß ich natürlich nicht und kann es auch nicht erahnen,
aber einen unglücklichen Eindruck macht es,
dank der Feuchtigkeit und der saftig-grünen Rosenblätter,
eigentlich nicht.


Über den Aufenthaltsort dieses kleinen Wesens
bin ich jetzt nicht gerade begeistert,
macht es sich doch über die Knospe der Leonardo da Vinci her.
Manchmal muss man eben ein Auge zudrücken.
Von irgendetwas muss das kleine Wesen ja auch leben -
und wen's ihm schmeckt, um so besser.


Diesen beiden Schlafmützen ist es völlig egal,
ob es draußen stürmt oder schneit, regnet oder die Sonne scheint.
Sie fühlen sich einfach wohl.

Und so hoffe ich, dass auch ihr Euch alle wohlfühlt
und ihr den Tag auf die eine oder andere Weise
bei diesem Wetter oder jenem Wetter
genießen könnt.

Ich wünsche Euch jedenfalls einen guten Tag
und ein schönes, erholsames Wochenende -  egal bei welchem Wetter.

Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Sonnenschein wirkt köstlich, Regen erfrischend, Wind aufrüttelnd,
Schnee erheiternd.
Wo bleibt da das schlechte Wetter?
John Ruskin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Wundervolle Fotos und Schnappschüsse, liebe Laura.
    Ja die Vögel sind schlau, ihre Nester sind so gebaut, das sie vor Wind und Wetter geschützt sind, ansonsten ist es ihnen egal, welches Wetter wir haben, sie zwitschern und trällern ihr Lied. Habe 2 Tage hinter einander den Kuckuck gehört, in den letzten Jahren wohl nicht.
    Wünsche Dir ein gemütliches Wochenende, ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    dieses fröhliche Vogelgezwitscher schon früh morgens, lässt den Tag trotz des Wetters, richtig gut beginnen. Es nützt ja auch nichts, Trübsal zu blasen - man muss einfach das Beste aus diesen Regentagen machen.

    Den Kuckuck habe ich in diesem Jahr hier im Wald so oft gehört, wie nie zuvor. Wie unterschiedlich das doch ist!

    Mach' Dir noch einen gemütlichen Nachmittag, schön mit einem Tee und einem spannenden Buch - dann gerät das trübe Wetter schnell in Vergessenheit.

    Ganz liebe Grüße für Dich
    ~*Laura*~

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...