Samstag, 12. Mai 2012

Im Wonnemonat Mai .......


gehören Maiglöckchen einfach dazu, wie der Weihnachtsstern zum Dezember.
Überall blühen und duften sie zur Zeit, diese kleinen, zarten Wesen.
Und so wie sie gekommen sind, sind sie auch bald wieder verschwunden.
Daher halte ich sie jedes Jahr im Foto fest,
damit ich mich auch später im Jahr noch daran erfreuen kann.
Im Wonnemonat Mai klingeln aber nicht nur die Maiglöckchen, sondern auch die
Kirchenglocken, weil sich viele Paare in diesem romantischen Monat das "Ja-Wort" geben.

Aber auch die Kassen der Blumengeschäft klingeln im Monat Mai,
denn am Sonntag ist Muttertag.

Bei mir klingelt es jetzt auch, denn ich wollte Euch ja auch noch eine Freude machen,
und zwar mit einem Gedicht von Heinrich Heine:

IM WUNDERSCHÖNEN MONAT MAI

ALLE KNOSPEN SPRANGEN,
DA IST IN MEINEM HERZEN
DIE LIEBE AUFGEGANGEN.
ALS ALLE VÖGEL SANGEN
IM WUNDERSCHÖNEN MONAT MAI
DA HAB ICH IHR GESTANDEN
MEIN SEHNEN UND VERLANGEN.
HEINRICH HEINE


Ich wünsche Euch allen ein wonniges Mai-Wochenende
und allen Müttern zum Muttertag alles Liebe und Gute.
Lasst es Euch gut gehen!

Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Bewahre deine Seelenruhe auch den Widerwärtigkeiten
des Alltags gegenüber
Horaz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Liebe Laura
    Einfach herrliche Fotos, die Maiglöckchen und ein passenden Gedicht dazu.
    Ja der Wonnemonat Mai hat´s in sich, viele Feste werden gefeiert und die Menschen freuen sich
    das die Natur erblüht und sie endlich wieder draussen aufhalten und feiern können.

    Wünsche Dir einen schönen Muttertag und ein gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    *Angelika*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Laura..ich liebe den Mai..allerdings war er in diesem Jahr bisher etwas zu kalt und feucht..eben habe ich rechts deinen Frühlingsgarten angeklickt und mir deine tollen Blüten angesehen, die du wunderbar präsentierst...vielen Dank dafür..LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika, wie Irene auch meint, der Mai war bisher leider etwas zu kühl und irgendwie so gar kein Wonnemonat, aber vielleicht wird das ja noch. Genießen tun wir ihn trotzdem :o).
    Hab' einen schönen, sonnigen Tag und lass' es dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    ~*Laura*~



    Danke, liebe Irene, für Deinen Besuch hier. Freue mich, dass Dir meine Fotos im Frühlingsgarten gefallen.
    Hoffen wir, dass der Wonnemonat Mai nun bald seinem Namen gerecht wir.
    Liebe Grüße und hab' noch einen schönen Tag.
    ~*Laura*~

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...