Samstag, 28. April 2012

Der Kirschlorbeer .....

beginnt zu  blühen. Die ersten Knopsen öffnen sich bereits.
(Foto zum Vergrößern bitte anklicken).

Ich freue mich sehr darauf, dass diese Sträucher bald in voller Blüte stehen,
denn ihr Duft ist ganz betörend. Er zieht Hummeln und Bienen in Scharen an.
Dann summt und brummt es wieder, wenn man in die Nähe dieser
Sträucher kommt und es herrscht ein reger Flugverkehr um sie herum.
Tag für Tag duftet es mehr und mehr nach Frühling.
Hier im Wald befinden wir uns in einer Mulde, so dass es bei uns immer etwas
später warm wird, als oben im Ort, der nur 1 km entfernt ist.
Daher grünt und blüht die Natur hier auch später, als in der näheren Umgebung.
Im Sommer, bei sehr hohen Temperaturen, ist es dafür im Wald sehr angenehm und
mindestens 2 Grad kühler, als in den etwas höher gelegenen Orten in der Nähe.

Wünsche ein sonnig wärmendes Wochenende

~*Laura*~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Wenn du das Leben verstehen willst, hör auf zu glauben,
was die Leute sagen und schreiben.
Beobachte lieber dich selbst und mach dir deine eigenen Gedanken.
Anton Tschechow
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Hi Laura.
    Schön sieht dein Kirschlorbeer aus,tolle Blüten.
    Schönes WE und lieeb GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Laura
    Wunderschöne Blüten des Kirschloorbeers. Nicht nur Bienchen und Hummeln fühlen sich dort wohl. In unserer Hecke haben viele Vögel ihre Nistplätze gebaut,
    da ist richtig was los.

    Dir auch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...