Sonntag, 4. März 2012

Mit einem japanischen Kirschbäumchen.....

.... hat mein Freund mich zum Wochenende überrascht.
Er wollte mir mit diesem Frühlingsboten eine Freude machen und
meine Sehnsucht nach Frühling, Sonne und Wärme stillen.

(Prunus xsubhirtella "Autumnails")

Noch steht das Bäumchen im Haus, weil ich dem Wetter nicht traue und befürchte,
es wirft gleich alle Blüten ab, wenn ich es raus auf die Terrasse stelle.
Dieses hier soll von Oktober bis Dezember und im April blühen
und 4 Meter hoch werden.

Im Garten habe ich schon zwei weitere japanische Kirschblütenbäumchen,
die aber noch nie im Oktober geblüht haben.
Nun bin ich gespannt, ob dieses neue Bäumchen weiß,
dass es im Oktober noch einmal blühen muss.

Vielleicht ist es ja auch nur eine andere Sorte - wir werden sehen.
Jetzt fehlt mir noch ein rosafarbenes Kirschbäumchen.

Jedenfalls ist es eine große Freude, den Frühling so überraschend im Haus zu haben.

Wünsche einen heiteren Sonntag,
Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Spruch für den Tag:
Am Baum des Ernstes ist die Heiterkeit die Blüte.
Ferruccio Busoni

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Laura
    Das ist doch eine schöne Überraschung, wunderschöne Blüten. Ich würde ihn auch im Haus lassen, bis es wärmer wird. Zu schade, würde das Bäumchen seine Blüten verlieren.
    Einen sonnigen Sonntag wünsche ich Dir.
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...