Samstag, 11. Februar 2012

Es gibt eine Stille,......


...... in der man meint,
man müsse die einzelnen Minuten hören,

(Foto zum Vergrößern anklicken)
 
 
....wie sie in den Ozean
der Ewigkeit hinuntertropfen.
(Adalbert Stifter)
 

Wünsche ein superschönes, kuscheliges Winter-Wochenende
zum Seele-baumeln-lassen.

Laura


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Spruch für den Tag:
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.
Antoine des Saint-Exupèry

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Laura
    Ich mag diese Stille im Wald, besonders am frühen Morgen. Wenn man Glück hat begegnet einen sogar ein Reh. Es steht ganz still und schaut verwundert mit seinen großen braunen Auge.

    Hab noch ein kleines Gedicht für Dich.
    Tauche ein ins Licht der Stille,
    lass Dich durchströmen von alter Kraft,
    von Kraft, die immer war und ist,
    und werde zu dem,
    was Du immer schon bist.
    Martina Schröder

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. JA, die Waldspaziergänge sind wunderbar - ach, ich genieße sie so.
    Das Gedicht ist wirklich wunderschön. Vielen Dank dafür - freu' mich sehr darüber, liebe Angelika.
    Hab' noch einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt
    ~*Laura*~

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Zeit für ein paar nette Worte nimmst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...